Haupt Windows 8.1 Fix: Windows 8.1 hängt oder friert ein

Fix: Windows 8.1 hängt oder friert ein



Windows 8.1 ist die neueste Version des Client-Betriebssystems von Microsoft, die Endbenutzern zur Verfügung steht. Obwohl es stabil ausgelegt ist und verschiedene Hardware unterstützt, kann es manchmal aus irgendeinem Grund hängen bleiben. Wenn Sie zu den unglücklichen Benutzern gehören, bei denen Windows 8.1 hängen bleibt oder einfriert, finden Sie hier einige grundlegende Tipps, mit denen Sie das Problem beheben können.

cs go, wie man Bots entfernt

Werbung



Überprüfen Sie Ihre Hardware

Stellen Sie sicher, dass die gesamte Hardware ordnungsgemäß angeschlossen und nicht falsch konfiguriert ist. Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihre GPU und CPU keine Probleme mit Überhitzung haben. Verwenden Sie Apps wie AIDA64 um den Stabilitätstest Ihres PCs durchzuführen.

Verwenden Sie die Windows-Fehlerbehebung

Öffnen Sie die Systemsteuerung (siehe Alle Möglichkeiten zum Öffnen der Systemsteuerung in Windows 8.1 ) und gehen Sie zu Systemsteuerung System und Sicherheit. Drücke den Beheben Sie häufig auftretende Computerprobleme Link unter dem Action Center.

Sicherheitscenter von Windows 8.1Das Fehlerbehebung Artikel wird geöffnet. Führen Sie das Element 'System und Sicherheit' aus.

FehlerbehebungKlicken Sie auf den Eintrag 'Systemwartung':

SicherheitswartungDer Assistent für die Systemwartung wird auf dem Bildschirm angezeigt. Klicken Sie auf 'Erweitert' und lassen Sie es als Administrator ausführen, um die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, dass das Problem behoben wird.

Sicherheitswartung als AdministratorBefolgen Sie die Anweisungen des Assistenten.

Organisieren Sie Ihr Startup

Deaktivieren Sie alle Apps von Drittanbietern beim Start. Verwenden Sie in Windows 8.1 den Task-Manager, um zu sehen, was Sie in der Startliste hatten:

Task-Manager von Windows 8
Wenn Ihr Betriebssystem hängt, kann dies durch eine Drittanbieter-App verursacht werden, die mit Windows beginnt. Aktivieren Sie Ihre Apps nacheinander, um festzustellen, welche Software das Problem genau verursacht.
Je weniger Apps Sie beim Start haben, desto schneller wird Windows gestartet. Im folgenden Tutorial erfahren Sie, wie Sie die Startzeit Ihres Betriebssystems erheblich verbessern können: Beschleunigen Sie Ihren Windows-Start mit diesen Tricks

Aktualisieren Sie Ihre Treiber oder deinstallieren Sie einen fehlerhaften Treiber

Alle Treiber für Ihre Hardware sollten korrekt installiert sein und Sie sollten die neuesten verfügbaren Treiber für Ihre Hardware verwenden. Wenn Sie nicht wissen, wo Sie Treiber erhalten, überprüfen Sie Windows Update. Wenn Sie unter Windows Update keine Treiber finden, suchen Sie nach der Website des Herstellers und laden Sie sie herunter. Installieren Sie sie mit dem Geräte-Manager und prüfen Sie, ob dies hilfreich ist. Wenn Sie kürzlich einen neuen Gerätetreiber installiert haben und Hänge oder Abstürze festgestellt haben, aktivieren Sie die Option Letzte als funktionierend bekannte Konfiguration Starten Sie Windows neu und stellen Sie Ihre letzte stabile Hardwarekonfiguration wieder her.

Wenn bei einem neuen Treiber Probleme auftreten, können Sie im Geräte-Manager auch auf Rollback-Treiber drücken, um zu einer früheren stabilen Version des Treibers zurückzukehren. Versuchen Sie, Ihre Fahrer zu diagnostizieren, um festzustellen, ob einer von ihnen die Ursache für Einfrieren und Hängen ist.

  1. Rufen Sie den abgesicherten Modus von Windows 8.1 auf
  2. Geben Sie an der Eingabeaufforderung Folgendes ein
    mmc.exe C:  Windows  system32  devmgmt.msc

    Dadurch wird der Geräte-Manager geöffnet.

  3. Überprüfen Sie die Treiber der folgenden Geräte:
    Audiokarte (im Geräte-Manager unter Sound-, Video- und Gamecontroller angezeigt)
    WiFi / Netzwerkkarten (siehe unter Netzwerkadapter)
    Kartenleser
    Grafikkarte (Anzeigeadapter) Erweitern Sie die Gerätekategorie, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Gerät im Geräte-Manager und wählen Sie im Kontextmenü die Option 'Eigenschaften'. Wechseln Sie zur Registerkarte 'Treiber' und versuchen Sie, das Gerät zu deaktivieren. Starten Sie dann die normale Sitzung, um festzustellen, ob dies hilfreich ist. Wenn Sie sicher sind, dass Sie über alle erforderlichen Treiber verfügen, können Sie auch versuchen, den problematischen Treiber zu deinstallieren.
    Geräteverwaltung

Überprüfen Sie Ihr System auf Malware

Malware kann definitiv zu Hängen oder Abstürzen führen. Installieren Sie eine gute, kostenlose Anti-Malware wie Avast, Avira oder AVG. Verlassen Sie sich nicht auf Microsoft Security Essentials, da es Sie nicht zu 100% vor allen Arten von Bedrohungen schützt. Scannen Sie Ihr System nach der Installation einer guten Anti-Malware, um sicherzustellen, dass es sauber ist.

Überprüfen Sie die Ereignisprotokolle

Windows führt ein Protokoll aller Ereignisse auf dem System, das als Ereignisprotokoll bezeichnet wird. Starten Sie die Ereignisanzeige (EventVwr.exe) über die Verwaltung und erweitern Sie die Kategorie Windows-Protokolle. Überprüfen Sie das Systemprotokoll und das Anwendungsprotokoll auf schwerwiegende Fehler, die dazu führen können, dass Windows hängen bleibt oder abstürzt.

Wenn Sie das Systemprotokoll oder das Anwendungsprotokoll öffnen, können Sie mithilfe der Filterung Ereignisse wie 'Informationen' und 'Überwachung' ausblenden. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Systemprotokoll und richten Sie die Filterung so ein, dass nur Fehler und Warnungen angezeigt werden, damit Sie das Problem eingrenzen können. Ereignisse werden normalerweise nach Uhrzeit und Datum sortiert. Suchen Sie daher im Systemprotokoll und im Anwendungsprotokoll nach den neuesten Ereignissen, um festzustellen, was möglicherweise den Hang verursacht hat.

Letzter Versuch: Deaktivieren Sie die dynamischen Prozessor-Ticks


Ich empfehle Ihnen diese Lösung nicht. Verwenden Sie es auf eigenes Risiko, wenn du hast alles andere versucht , weil es sehr schwierig ist. Verwenden Sie es nur, wenn Sie sicher sind, dass andere Schritte für Ihr Problem nicht hilfreich sind.

Die CPU Ihres PCs tickt mit einer bestimmten Geschwindigkeit. Anwendungen und Windows verwenden diese Häkchen, um verschiedene interne Aufgaben auszuführen. Selbst wenn Ihr PC im Leerlauf ist, tickt die CPU weiter.

Bei dem neuen Energieverwaltungskonzept von Windows 8 geht es um maximale Energieeinsparung, um auf Tablets energieeffizient zu sein dynamisches Ticken . Dieses neue Konzept beinhaltet das Zusammenführen oder Stapeln von Ticks durch den Prozessor im Leerlauf, die nur dann geliefert werden, wenn ein bestimmtes Ereignis eintritt. Mit dynamischen Ticks wird der Ticking-Zyklus reduziert.

Wenn Ihre gesamte Hardware, Treiber und Apps korrekt konfiguriert sind und Ihr System frei von Malware ist, versuchen Sie, die dynamischen Ticks zu deaktivieren, um alle Hänge zu beseitigen, die möglicherweise aufgrund dieser Windows 8.1-Funktion auftreten.

Um sie zu deaktivieren, öffnen Sie eine Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten und geben Sie den folgenden Befehl ein:

bcdedit / set disabledynamictick ja

Starten Sie Ihren PC neu und prüfen Sie, ob dies hilfreich ist.

Verwenden Sie den folgenden Befehl, um sie wieder zu aktivieren (geben Sie ihn auch in eine Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten ein):

bcdedit / set disabledynamictick no

Das ist es. Bitte teilen Sie uns genau mit, welche Lösung für Sie hilfreich war. Dies sind die häufigsten Ursachen für hängende oder abstürzende PCs.

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

So deaktivieren Sie die automatische Reparatur in Windows 8.1 und Windows 8
So deaktivieren Sie die automatische Reparatur in Windows 8.1 und Windows 8
Eine der neuen Funktionen, die in Windows 8 beim Start eingeführt wurden, ist die automatische Reparaturfunktion, mit der versucht wird, Probleme im Zusammenhang mit dem Booten automatisch zu beheben. Wenn Ihr PC zweimal hintereinander abstürzt oder nicht startet, wird der automatische Reparaturvorgang gestartet und versucht, das Problem zu beheben, das den Absturz verursacht hat. Es läuft chkdsk und läuft auch
So ändern Sie die Sprache in Zoom-Konferenzen
So ändern Sie die Sprache in Zoom-Konferenzen
https://www.youtube.com/watch?v=AaXFB7UYx5U Zoom ist eine der optimiertesten und benutzerfreundlichsten verfügbaren Meeting-Apps. Es funktioniert plattformübergreifend und ermöglicht nicht nur einige Anpassungen. Natürlich eines der ersten Dinge
Können Sie überprüfen, wer einen Anruf beendet hat? NÖ!
Können Sie überprüfen, wer einen Anruf beendet hat? NÖ!
Sowohl iPhones als auch Android-Telefone führen einen Anrufverlauf, der es Ihnen ermöglicht, Einblick in verschiedene Informationen zu Ihren Gesprächen mit anderen zu erhalten. Aber können Sie überprüfen, wer einen Anruf beendet hat? Ist es möglich zu sagen, wer geendet hat a
So fügen Sie Schriftarten in Windows 10 hinzu, entfernen und ändern sie
So fügen Sie Schriftarten in Windows 10 hinzu, entfernen und ändern sie
Gute Typografie ist glorreich – schließlich will niemand einen Zettel in Comic Sans auf dem Bürokühlschrank lesen. Während Windows 10 standardmäßig eine Fülle guter Schriftarten installiert hat, gibt es viele ausgezeichnete – und kostenlose –
Entfernen Sie einzelne Website-Cookies in Firefox 60 und höher
Entfernen Sie einzelne Website-Cookies in Firefox 60 und höher
Die Benutzeroberfläche von Firefox 60 machte es schwieriger, einzelne Website-Cookies zu entfernen. Mal sehen, wie es in Version 60 des Browsers gemacht werden soll.
Aktivieren oder Deaktivieren der Kennwortüberwachung in Microsoft Edge
Aktivieren oder Deaktivieren der Kennwortüberwachung in Microsoft Edge
Aktivieren oder Deaktivieren der Kennwortüberwachung in Microsoft Edge Microsoft hat die Kennwortüberwachung für alle Benutzer aktiviert, die Dev- oder Canary-Builds des Edge-Browsers ausführen. Ab sofort ist es standardmäßig deaktiviert, und Sie könnten daran interessiert sein, es zu aktivieren, um es auszuprobieren. Werbung Die neue Funktion zur Kennwortüberwachung
Nvidia GeForce GTX 460 Bewertung
Nvidia GeForce GTX 460 Bewertung
Die wiederkehrenden Kritikpunkte an Fermi waren bisher, dass es sich um eine heiße, langsame und teure Technologie handelt, und Nvidia, die die Reichweite mit der reduzierten GTX 465 auffüllte, half nichts. Daher freuen wir uns über eine Rückkehr