Haupt Software So reparieren Sie das Windows 10-Startmenü, wenn es eingefroren ist

So reparieren Sie das Windows 10-Startmenü, wenn es eingefroren ist



Wenn Windows 10 funktioniert, ist es ein großartiges Betriebssystem. Wenn dies nicht der Fall ist, verursacht es viele Unannehmlichkeiten und viel Frustration. Zu den Besonderheiten von Microsoft gehört sein Talent, hirnkratzende Fehler auszulösen. Dieses technische Problem wird natürlich erwartet, wenn Sie Ihr Qualitätssicherungsteam entlassen und sich stattdessen auf Benutzerfeedback verlassen. Unabhängig davon ist einer dieser Fehler das Einfrieren des Startmenüs.

So reparieren Sie das Windows 10-Startmenü, wenn es

Die gute Nachricht ist, dass es einige Lösungen für ein einfrierendes Startmenü in Windows 10 gibt. Einige sind einfach; andere sind schwieriger. Sie können die vier wichtigsten Fixes unten ausprobieren, vom einfachen Herunterfahren von Programmen bis hin zum Basteln mit Microsofts Windows Media Creation Tool. Hier sind die Details.

Eingefrorenes Windows 10 Startmenü: Auf beschädigte Dateien prüfen

Viele Probleme mit Windows sind auf beschädigte Dateien zurückzuführen, und Probleme mit dem Startmenü sind keine Ausnahme. Um dies zu beheben, starten Sie den Task-Manager, indem Sie entweder mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste klicken und Task-Manager auswählen oder auf drücken „Strg+Alt+Entf.“



  1. Art Power Shell in das Cortana/Suchfeld ein. Stellen Sie sicher, dass Sie die Option auswählen, um Führen Sie diese Aufgabe mit Administratorrechten aus.
  2. Art sfc /scannow ohne Anführungszeichen und Hit Eingeben. Beachten Sie das Leerzeichen zwischen sfc und /scannow.
  3. Um Fehler zu beheben, wenn Sie sehen, dass der Windows-Ressourcenschutz beschädigte Dateien gefunden hat, aber einige (oder alle) nicht beheben konnte, geben Sie ein: DISM / Online / Cleanup-Image / RestoreHealth ohne die Anführungszeichen. Sie müssen online sein, da Windows saubere Versionen beschädigter Dateien herunterlädt und sie ersetzt. Wenn Sie sehen, dass der Windows-Ressourcenschutz beschädigte Dateien gefunden und erfolgreich repariert hat, sind Sie bereit.

Wenn die obige Lösung Ihre Probleme mit dem Einfrieren des Windows 10-Startmenüs nicht behebt, fahren Sie mit der nächsten Option fort.

Eingefrorenes Windows 10 Startmenü: Beenden Sie den Windows Explorer

how_to_fix_windows_10_start_menu_-_kill_explorer

Das Beenden von Windows Explorer ist eine schnelle und einfache Lösung, die in verschiedenen Situationen nützlich sein kann, z. B. wenn Sie nicht reagierende Fenster oder sporadische Probleme auf dem Windows-Desktop haben. Es ist nicht garantiert, dass der Prozess funktioniert, aber viele Windows-Benutzer haben sich die Neuinstallation ihres Betriebssystems erspart. So beenden Sie den Windows Explorer-Prozess.

So legen Sie ein Standard-Google-Konto fest
  1. Öffnen Sie den Task-Manager, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das Windows 10-Startmenü-Symbol klicken und . auswählen Taskmanager aus dem Menü, oder gedrückt halten Strg+Umschalt+Escape.
  2. Blättern Sie durch die Prozesse Tab, bis du findest Windows Explorer. Wenn der Windows Explorer bereits geöffnet ist, sehen Sie einen weiteren Eintrag mit einer Dropdown-Option, wie unten gezeigt. Ignorieren Sie diesen Eintrag und wählen Sie den Eintrag ohne Dropdown.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Prozess und wählen Sie Neu starten aus dem Menü.

Wenn der Neustart von Windows Explorer Ihr Problem mit dem Einfrieren des Startmenüs nicht löst, fahren Sie mit Lösung 3 fort.

Eingefrorenes Windows 10 Startmenü: Neuaufbau des Index

how_to_fix_windows_10_start_menu_-_rebuild_index

Die Indizierung ist der Prozess der Überprüfung von Dateien, E-Mails und anderen Arten von Inhalten in Ihrem Windows 10-Betriebssystem. Die Methode umfasst auch das Katalogisieren wichtiger Daten wie Wörter, Dateispeicherorte, Metadaten usw. Wenn Sie eine Stichwortsuche in Windows Explorer durchführen, verwenden Sie den Indexierungsprozess, der alle gespeicherten Daten auf Ihre Suchkriterien hin überprüft. Der Index der Daten hilft, den Suchprozess erheblich zu beschleunigen. So erstellen Sie den Windows 10-Index neu.

  1. Halten Sie die Windows-Taste + R die öffnen Lauf Fenster. Klicken Sie alternativ mit der rechten Maustaste auf das Startmenü und wählen Sie Ausführen.
  2. Geben Sie Folgendes ohne die Anführungszeichen oder den Endzeitraum ein: control /name Microsoft.IndexingOptions.
  3. Klicken Ändern unten links im Fenster Indizierungsoptionen.
  4. Drücke den Alle Standorte anzeigen Taste.
  5. Deaktivieren Sie alle derzeit angekreuzten Orte und wählen Sie OK.
  6. Jetzt klick Fortgeschrittene, dann klick Wiederaufbau im Abschnitt Fehlerbehebung. Es erscheint eine Meldung, dass dies einige Zeit dauern kann. Klicken OK weitermachen.
  7. Wenn der Wiederaufbau abgeschlossen ist, halten Sie Windows-Taste + R die öffnen Lauf Fenster wieder. Geben Sie jetzt ein herunterfahren /r ohne Anführungszeichen, um Ihren Computer neu zu starten.

Wenn der Neuaufbau des Windows 10-Index Ihre widerstrebende Windows 10-Startmenüsperre nicht behoben hat, ist es an der Zeit, einige Medien zu erstellen.

Eingefrorenes Windows 10 Startmenü: Verwenden Sie das Media Creation Tool

Es gibt mehrere Korrekturen für das Windows 10-Startmenüproblem, aber das Media Creation Tool ist die einzige Methode, die weithin bekannt ist, um das Problem mit dem Einfrieren des Startmenüs zu lösen. Wenn Sie also bereits den Fehler gemacht haben, eine langwierige Fehlerbehebung in einem zufälligen Internetforum vorzunehmen, die nicht funktioniert hat, probieren Sie diesen Vorgang aus.

Die guten Nachrichten: Obwohl die Verwendung des Media Creation Tools etwas langwierig ist, ist es die wahrscheinlichste Methode, um Ihr Problem zu beheben. Das Tool löscht Ihre vorhandenen Dateien nicht, wenn es wie angegeben verwendet wird, obwohl es sich lohnt, alles Wichtige zu sichern.

Die schlechten Nachrichten: Dieses Verfahren umfasst das Herunterladen des Microsoft Windows Media Creation Tools und das Erstellen von Windows 10-Installationsmedien auf einer DVD oder einem USB-Speichergerät. Wenn etwas schief geht, müssen Sie eine Neuinstallation von Windows 10 durchführen und Ihre Daten aus dem Backup wiederherstellen.

So verwenden Sie das Windows 10 Media Creation Tool.

  1. Gehe zu Media Creation Tool-Website von Microsoft und laden Sie das Media Creation Tool herunter, das im unteren Bereich der Seite angezeigt wird.
  2. Erstellen Sie mit dem Windows Media Creation Tool eine Systeminstallationsdiskette.
  3. Doppelklicken Sie auf Setup.exe von den Medien, die Sie erstellt haben, um den Installationsvorgang zu starten.

Hinweis: Wenn Sie die Menüs für die obige Installation durchlaufen, stellen Sie sicher, dass Sie auf Dateien und Anwendungen behalten klicken. Dieser Schritt stellt sicher, dass der Installationsvorgang die erforderlichen Dateien aktualisiert und ersetzt und Ihre Daten und Anwendungen beibehält. Im Allgemeinen werden jedoch keine installierten Programme beibehalten.

kann kik auf einem computer verwendet werden

Eingefrorenes Windows 10 Startmenü: Führen Sie eine Neuinstallation durch

Wenn keines der oben genannten Verfahren das Einfrieren oder Sperren des Windows 10-Startmenüs verhindert, sichern Sie alle Ihre Daten und starten Sie eine neue Windows 10-Installation von Grund auf. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Windows 10-Produktschlüssel zur Hand haben! Wenn Sie einen schnellen USB-Stick oder eine externe SSD haben, ist die Installation von Windows von dort die beste Wahl – Sie sind in etwa einer halben Stunde fertig.

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Netzwerkcomputer sind in Windows 10 Version 1803 nicht sichtbar
Netzwerkcomputer sind in Windows 10 Version 1803 nicht sichtbar
Windows 10 Version 1803 hat Probleme beim Anzeigen bestimmter Computer über das Windows-Netzwerk (SMB), sodass diese im Netzwerkordner des Datei-Explorers nicht sichtbar sind. Hier ist eine schnelle Lösung, die Sie anwenden können.
Deaktivieren Sie Benachrichtigungstöne beim Spielen von Spielen in Windows 10
Deaktivieren Sie Benachrichtigungstöne beim Spielen von Spielen in Windows 10
Aktivieren oder Deaktivieren von Benachrichtigungstönen während des Spielens unter Windows 10 Mit Windows 10 können Sie Benachrichtigungstöne aktivieren oder deaktivieren, wenn Sie ein Spiel spielen. Diese Option ist in der Xbox Game Bar implementiert, mit der Sie Ihren PC für Spiele optimieren können. Werbung Windows 10 verfügt über eine Xbox Game Bar-Funktion, die Teil dieser Funktion war
So ändern Sie den Bitmoji-Ausdruck in Snapchat
So ändern Sie den Bitmoji-Ausdruck in Snapchat
Der Hauptzweck von Snapchat ist die Interaktion mit Menschen über Bilder. Und wie könnte man das besser machen als mit Bitmoji. Außerdem ist es möglich, die Stimmung Ihres Bitmoji zu ändern. War dein Tag hektisch und
So verschieben Sie ein Fenster in Windows 10 von einem Desktop auf einen anderen
So verschieben Sie ein Fenster in Windows 10 von einem Desktop auf einen anderen
So können Sie in Windows 10 ein Fenster von einem Desktop auf einen anderen verschieben
So gewinnen Sie mehr Restaurantkunden in Roblox
So gewinnen Sie mehr Restaurantkunden in Roblox
My Restaurant ist eine der beliebtesten Freizeitbeschäftigungen in Roblox. Benutzer konkurrieren um den Bau der profitabelsten Restaurants auf öffentlichen oder VIP-Servern. Obwohl es ein lustiges Spiel ist, kann es schwierig sein, sich zurechtzufinden, wenn es deins ist
Deaktivieren Sie das Dialogfeld 'Neues Lesezeichen' in Firefox
Deaktivieren Sie das Dialogfeld 'Neues Lesezeichen' in Firefox
Ab Firefox 63 enthält der Browser ein neues Lesezeichen-Dialogfeld, das jedes Mal angezeigt wird, wenn Sie ein Lesezeichen hinzufügen. Hier erfahren Sie, wie Sie es deaktivieren oder wieder aktivieren.
Die Remotedesktop-Store-App erhält ein umfangreiches Update
Die Remotedesktop-Store-App erhält ein umfangreiches Update
Neben der klassischen Remotedesktop-App (mstsc.exe) enthält Windows 10 eine moderne App, die einfach als 'Microsoft Remote App' bezeichnet wird. Es handelt sich um eine UWP-App, die Updates aus dem Microsoft Store erhält. Microsoft hat Insidern eine neue App-Version mit zahlreichen neuen Funktionen und Verbesserungen zur Verfügung gestellt, einschließlich der Unterstützung des Hell- und Dunkelmodus.