Haupt Facebook So deaktivieren Sie Kommentare auf Ihrer Facebook-Timeline/-Wall [Dezember 2020]

So deaktivieren Sie Kommentare auf Ihrer Facebook-Timeline/-Wall [Dezember 2020]



Leider bietet Facebook keine Möglichkeit, Kommentare zu Ihren persönlichen Konten zu deaktivieren. Dies bedeutet, dass Sie kreativ werden müssen, um die Kontrolle über Ihre Privatsphäre und Ihren Inhalt zu übernehmen.

Aber keine Sorge, es ist einfacher als Sie vielleicht denken!

Ob Sie alle Kommentare ausblenden, einige Kontakte vom Kommentieren abhalten oder bestimmte Kommentare entfernen möchten, in diesem Artikel werden wir Ihre Optionen untersuchen.



So deaktivieren Sie Kommentare auf Facebook

Sehen wir uns zunächst Ihre Optionen zum Verwalten von Kommentaren von einem bestimmten Konto an. Wenn dich jemand nervt, du ihn aber gerne als Freund behalten möchtest, befolge die folgenden Anweisungen.

Bearbeiten der Facebook-Datenschutzeinstellungen

Öffnen Sie zunächst Facebook auf dem Desktop oder Mobilgerät und melden Sie sich bei Ihrem Konto an.

Sobald Sie angemeldet sind, gehen Sie zum Dropdown-Pfeil oben rechts auf Ihrem Bildschirm und wählen Sie Einstellungen.

Von dort aus möchten Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern. Hier kannst du auswählen, wer deine Beiträge sieht, und du kannst Tags überprüfen, bevor sie auf deiner Facebook-Timeline/Homepage live gehen.

Bearbeiten Sie Ihre Aktivitätseinstellungen

Nachdem Sie nun wissen, wie Sie einschränken können, wer auf Facebook auf Ihre persönlichen Daten zugreifen kann, ist es an der Zeit, Kommentare zu Ihren Beiträgen zu deaktivieren.

Die Option Nur ich bedeutet, dass nur Sie Ihren Beitrag sehen können, was sich auch auf Folgendes bezieht: Nur Sie können kommentieren. Sie können die Datenschutzeinstellungen eines Beitrags nach der Veröffentlichung jederzeit aktualisieren.

  1. Suchen Sie den Beitrag, für den Sie den Datenschutz bearbeiten möchten.
  2. Tippe auf die drei vertikalen Punkte in der oberen rechten Ecke dieses Beitrags
  3. Tippen Sie auf Datenschutz bearbeiten
  4. Wählen Sie zwischen „Öffentlich“, „Freunde“ oder „Freunde außer…“

Mit der Option „Freunde außer…“ können Sie Ihren Beitrag vor ausgewählten Facebook-Benutzern verbergen. Was auch bedeutet, dass Sie ihre Kommentare nicht sehen werden.

Wenn Sie die obigen Schritte ausführen, können Sie die Option 'Benachrichtigungen deaktivieren' aus dem Dropdown-Menü auswählen, in dem Sie den Beitrag bearbeiten. Personen können weiterhin Kommentare abgeben, Sie werden jedoch nicht benachrichtigt, sodass sie leichter ignoriert werden können.

wie man Bots in Zwietracht bringt

Dies ist eine ausgezeichnete Lösung für einen dieser sehr kontroversen Beiträge, bei denen alle kommentieren, Sie aber zu beschäftigt sind, um zu kommentieren.

Deinen Facebook-Feed kuratieren

Sie können Ihre Kommentare auf verschiedene Weise steuern. Zunächst können Sie in Ihren persönlichen Einstellungen Beiträge ausblenden, die bestimmte Wörter enthalten. Wenn Sie Kommentare vollständig deaktivieren möchten, versuchen Sie, diese Funktion mit gebräuchlichen Wörtern wie Ich, Und usw. zu aktivieren.

Gehen Sie dazu in Ihre Kontoeinstellungen und klicken Sie dann auf die Option Timeline auf der linken Seite.

Klicken Sie als Nächstes auf die Option Bearbeiten rechts neben Kommentare ausblenden, die bestimmte Wörter aus Ihrer Timeline enthalten.

Zeitachsenüberprüfung

Sie können auch Ihre Einstellungen für Bewertungsbeiträge anpassen. Diese Option befindet sich auch auf der Seite mit den Kontoeinstellungen und aktiviert einen ausstehenden Zeitraum, bevor einer Ihrer Beiträge veröffentlicht wird.

Aus diesem Grund können Sie sich die Zeit nehmen, sich alles anzusehen, was jemand versucht, auf Ihre Seite zu stellen, und Sie können Ihre persönliche Zeitleiste kuratieren.

Schließlich können Sie Kommentare mit bestimmten Wörtern ausblenden. Diese Einstellung befindet sich auch auf der Kontoverwaltungsseite. Sie können den Mauszeiger darüber bewegen, Bearbeiten auswählen und eingeben, welche Wörter nicht auf Ihrer Seite angezeigt werden sollen. Alle Kommentare mit diesen Wörtern werden automatisch aus Ihrer Timeline ausgeblendet – ein nettes Feature.

Keine dieser Lösungen sind offizielle Problemumgehungen, aber sie geben Ihnen mehr Kontrolle über Ihre persönlichen und geschäftlichen Seiten als zuvor. Wenn Sie aufs Ganze gehen möchten, können Sie auch eine Menge häufig verwendeter Wörter in den Abschnitt zum Ausblenden von Kommentaren werfen und verhindern, dass fast jeder Kommentar auf Ihrer Seite angezeigt wird.

Kommentare löschen

Derzeit besteht die effektivste Möglichkeit, Kommentare zu Ihren Facebook-Posts zu verwalten, darin, diese zu löschen. Egal, ob es sich um unerwünschte Inhalte handelt oder Sie einfach kein Feedback möchten, die Option zum Entfernen von Kommentaren ist verfügbar.

Kommentare in der App löschen

Um Kommentare aus der Facebook-Anwendung zu löschen und zu entfernen, führen Sie diese Schritte aus:

  1. Suchen Sie den beleidigenden Kommentar und drücken Sie ihn lange
  2. Tippen Sie im angezeigten Menü auf Löschen
  3. Bestätige, dass du diesen Kommentar entfernen möchtest

Dieses Menü bietet auch die Option zum „Ausblenden“ von Kommentaren, was bedeutet, dass Sie sie nicht vollständig löschen müssen.

Kommentare von der Website löschen

Das Entfernen von Kommentaren aus einem Webbrowser ist einfach:

  1. Suchen Sie die Kommentare, die Sie löschen möchten
  2. Direkt rechts sehen Sie drei horizontale Punkte – tippen Sie darauf
  3. Ein Menü mit der Option Löschen… oder Kommentare ausblenden wird angezeigt. Wähle ein
  4. Bestätigen Sie, um den Kommentar zu entfernen

Obwohl dies möglicherweise keine ideale Lösung wie ein einfaches Kontrollkästchen ist, das Kommentare dauerhaft deaktiviert, haben Sie dadurch eine gewisse Kontrolle über unerwünschte Inhalte.

So deaktivieren Sie Kommentare in Facebook-Gruppen

Facebook hat eine Möglichkeit geschaffen, Kommentare auf Facebook-Seiten und -Gruppen zu deaktivieren, aber Sie müssen dazu der Gruppenadministrator oder der ursprüngliche Poster sein.

Klicken Sie auf der linken Seite der Facebook-Seite auf Gruppen und tippen Sie auf die Gruppe, die Sie verwalten. Scrollen Sie durch, bis Sie den Beitrag finden, zu dem Sie Kommentare deaktivieren möchten.

Klicken Sie oben rechts auf das Symbol mit den drei Punkten und wählen Sie Kommentare deaktivieren. Leider können Sie die Kommentarfunktion immer noch nicht für die gesamte Website deaktivieren.

Wenn Sie Ihre eigene Facebook-Gruppe kontrollieren, können Sie Kommentare problemlos korrigieren und löschen. Bleiben Sie also bei Ihren eigenen Seiten, die Ihnen eine administrative Genehmigung geben. Auf diese Weise haben Sie mehr Kontrolle über Ihre Inhalte und wie die Leute darauf reagieren. Sie können Ihre Gruppe auch privatisieren, sodass nur diejenigen kommentieren können, die Sie zulassen.

Chrome-Erweiterungen

Es gibt Google Chrome-Erweiterungen, die Ihnen mehr Kontrolle über Ihre Social-Media-Konten geben sollen. Das Kommentarblocker für Chrome schließen behauptet, genau das zu tun. Mit großartigen Bewertungen bietet Ihnen diese Ergänzung Ihres Chrome-Browsers die Möglichkeit, alle Kommentare zu stoppen.

Der einzige Nachteil beim Hinzufügen einer Erweiterung zu Chrome besteht darin, dass sie nur für diesen Browser funktioniert. Wenn Sie also die Facebook-Anwendung auf Ihrem Mobilgerät verwenden, können Probleme auftreten. Wenn Sie sich wirklich für kommentarfreies Scrollen interessieren, ist dies eine Option für Sie!

Abschließende Gedanken

Wenn Sie einschränken, mit wem Sie sich auf Facebook verbinden, können Sie Ihr Online-Erlebnis verbessern. Versuchen Sie, Freundschaftsanfragen von Personen zu senden oder anzunehmen, denen Sie von Natur aus vertrauen. Machen Sie es so, dass alle Beiträge in Ihrer Chronik überprüft werden müssen, damit Sie die volle Kontrolle über die Hauptbeiträge auf der Seite haben. Es wird etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen, aber dabei haben Sie eine perfekt kuratierte Seite für sich.

Haben Sie andere Problemumgehungen, um Kommentare auf Facebook zu deaktivieren? Teile sie in den Kommentaren unten!

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

So ändern Sie die Sprache auf YouTube
So ändern Sie die Sprache auf YouTube
YouTube bietet seinen Nutzern die Möglichkeit, die Sprache auszuwählen, in der die Website oder App selbst angezeigt wird. Obwohl normalerweise je nach Standort eine Standardeinstellung festgelegt wird, können Sie die Einstellungen dennoch ändern, wie
So ändern Sie die Sprache in League of Legends
So ändern Sie die Sprache in League of Legends
Ein Spiel in einer Fremdsprache zu spielen kann frustrierend sein und sogar zu Missverständnissen führen, die das Ergebnis des Spiels beeinflussen können. League of Legends ist in mehreren Regionen verfügbar, aber die Sprachoptionen sind normalerweise auf die meisten beschränkt
Wählen Sie mehrere Registerkarten in Google Chrome aus und verschieben Sie sie
Wählen Sie mehrere Registerkarten in Google Chrome aus und verschieben Sie sie
Eine weniger bekannte Funktion von Google Chrome ist die native Möglichkeit, mehrere Registerkarten gleichzeitig auszuwählen und zu verwalten. Sie können sie verschieben, anheften, duplizieren oder schließen.
Deaktivieren Sie Unschärfe auf dem Anmeldebildschirm in Windows 10
Deaktivieren Sie Unschärfe auf dem Anmeldebildschirm in Windows 10
Ab Windows 10 '19H1' zeigt der Anmeldebildschirm das Hintergrundbild mit dem angewendeten Unschärfeeffekt. Hier erfahren Sie, wie Sie es deaktivieren.
Entfernen Sie Bearbeiten mit Paint 3D aus dem Kontextmenü in Windows 10
Entfernen Sie Bearbeiten mit Paint 3D aus dem Kontextmenü in Windows 10
So entfernen Sie Bearbeiten mit Paint 3D aus dem Kontextmenü in Windows 10. In Windows 10 fügt die Paint 3D-App ein neues Kontextmenü hinzu.
So löschen Sie archivierte Chats in WhatsApp
So löschen Sie archivierte Chats in WhatsApp
https://www.youtube.com/watch?v=ciws1hpiT0A Als beliebte Chat-App ist WhatsApp seit geraumer Zeit an der Spitze des Marktes. Es ist sehr wichtig, sich in der App zurechtzufinden. So einfach wie die App
Das erste Gameplay von Spyro Reignited Trilogy zeigt, dass es der perfekte Nostalgie-Trip sein könnte
Das erste Gameplay von Spyro Reignited Trilogy zeigt, dass es der perfekte Nostalgie-Trip sein könnte
Spyro The Dragon ist zurück in Form der Spyro Reignited Trilogy. Genau wie der Geldverdiener der Crash Bandicoot N Sane Trilogy hofft Activision, dass sein Remastering der PlayStation Spyro The Dragon-Titel seine Retro-Eigenschaften zu