Haupt Macs So beheben Sie das Problem, wenn eine MacBook Pro-Tastatur nicht funktioniert

So beheben Sie das Problem, wenn eine MacBook Pro-Tastatur nicht funktioniert



Wenn eine MacBook Pro-Tastatur nicht mehr funktioniert, funktionieren möglicherweise keine oder nur einige Tasten. Wenn die Touch Bar nicht funktioniert, ist wahrscheinlich ein Softwareproblem die Ursache.

Sie müssen versuchen, Korrekturen vorzunehmen, z. B. die Tastatur zu bereinigen, nach Updates zu suchen und potenziell problematische Apps zu entfernen, damit Ihre Tastatur wieder funktioniert. Die meisten dieser Korrekturen funktionieren auch für MacBook Air-Tastaturen.

Für einige dieser Korrekturen ist eine funktionierende Tastatur erforderlich. Wenn Sie keine Ersatztastatur haben, leihen Sie sich eine aus. Wenn Sie eine zweite Tastatur anschließen und auch diese nicht funktioniert, muss Ihr Mac wahrscheinlich professionell repariert werden.

Was führt dazu, dass eine MacBook Pro-Tastatur nicht mehr funktioniert?

Die häufigsten Ursachen dafür, dass eine MacBook-Tastatur nicht mehr funktioniert, sind Staub und andere Verunreinigungen. Wenn Sie ein MacBook mit Tasten haben, die den Butterfly-Tastaturmechanismus von Apple verwenden, kann selbst die kleinste Menge Staubverschmutzung zu Problemen führen. Auch andere Verunreinigungen wie Lebensmittel und verschiedene Flüssigkeiten können die ordnungsgemäße Funktion einer Mac-Tastatur beeinträchtigen.

Apples Butterfly-Tastaturen waren ein solches Problem; Apple musste eine ausstellen Tastatur-Serviceprogramm für MacBook, MacBook Air und MacBook Pro .

Zu den häufigsten Gründen, warum eine MacBook-Tastatur nicht mehr funktioniert, gehören:

  • Staub und andere Verunreinigungen
  • Falsche Softwareeinstellungen
  • Problematische Apps
  • Fehler und Störungen
  • Defekte Hardware

So reparieren Sie eine MacBook Pro-Tastatur, die nicht funktioniert

Wenn Ihre Tastatur nicht mehr funktioniert, besteht der erste Schritt darin, sie zu reinigen. Wenn das nicht funktioniert, müssen Sie eine Ersatztastatur anschließen und eine Handvoll anderer Korrekturen ausprobieren. Im schlimmsten Fall wenden Sie sich an Apple, um professionelle Hilfe zu erhalten. Versuchen Sie nicht, selbst fortgeschrittene Reparaturen oder Demontagen durchzuführen, da Apple einige dieser Probleme kostenlos behebt.

So reparieren Sie eine MacBook Pro-Tastatur, die nicht mehr funktioniert:

  1. Reinigen Sie die Tastatur. Staub und andere Ablagerungen sind die häufigste Ursache für fehlerhafte MacBook-Tastaturen. Reinigen Sie daher zunächst Ihre Tastatur so gut wie möglich. Hier ist die von Apple empfohlene Vorgehensweise:

    1. Halten Sie das MacBook so, dass die Basis einen 75-Grad-Winkel zum Boden oder Tisch bildet.
    2. Führen Sie die Druckluft mithilfe eines Strohhalms von links nach rechts und von oben nach unten zwischen die Tasten.
    3. Drehen Sie das MacBook so, dass die rechte Seite nach unten zeigt, und zwar in einem Winkel von etwa 75 Grad.
    4. Wiederholen Sie das gleiche Blasmuster von links nach rechts und von oben nach unten, das Sie zuvor verwendet haben.
    5. Drehen Sie das MacBook erneut, sodass die linke Seite nach unten zeigt und sich immer noch in einem 75-Grad-Winkel befindet.
    6. Wiederholen Sie das gleiche Blasmuster wie zuvor.

    Wenn Sie an dieser Stelle sichtbare Rückstände auf der Tastatur sehen, verwenden Sie zum Abschluss der Reinigung einen Staubsauger mit weichem Borstenaufsatz.

  2. Schließen Sie das MacBook an. Wenn die Batterie schwach ist, funktioniert die Tastatur möglicherweise nicht und Sie sehen möglicherweise keine Warnung bei niedrigem Batteriestand. Warten Sie, bis das MacBook aufgeladen ist, und prüfen Sie dann, ob die Tastatur funktioniert.

    Niemandshimmel was zu tun ist
  3. Auf Updates prüfen . Schließen Sie eine USB- oder kabellose Tastatur an und führen Sie das Standardverfahren zur Suche nach Updates durch. Wenn für Ihr MacBook Treiber- oder Betriebssystemaktualisierungen erforderlich sind, aktualisieren Sie diese und prüfen Sie dann, ob die Tastatur funktioniert.

  4. Entfernen Sie aktuelle Apps. Wenn Sie unmittelbar vor dem Auftreten dieses Problems eine oder mehrere Apps installiert haben, kann es zu einem Konflikt kommen. Deinstallieren Sie alle kürzlich installierten Apps, starten Sie Ihr MacBook neu und prüfen Sie dann, ob die Tastatur funktioniert.

  5. Starten Sie die Touch Bar neu. Wenn die Touch Bar der Teil Ihrer MacBook Pro-Tastatur ist, der nicht funktioniert, können Sie sie normalerweise über das Terminal wieder zum Laufen bringen. So funktioniert das:

    1. Typ Terminal in Spotlight, oder öffnen Sie es über Finder > Anwendungen > Dienstprogramme .
    2. Geben Sie bei geöffnetem Terminal Folgendes ein: sudo pkill TouchBarServer; und drücke eingeben .
    3. Typ sudo killall ControlStrip; und drücke eingeben .
    4. Geben Sie Ihr Passwort ein und drücken Sie eingeben .
    5. Die Touch Bar wird heruntergefahren und neu gestartet.
  6. Schalten Sie die langsamen Tasten aus. Wenn diese Funktion aktiviert ist, müssen Sie jede Taste länger als gewöhnlich gedrückt halten, bevor sie registriert wird. Das kann den Eindruck erwecken, dass die Tastatur überhaupt nicht funktioniert, wenn Sie jede Taste nur kurz drücken. So schalten Sie es aus:

    1. Öffne das Apple-Menü .
    2. Navigieren Sie zu Systemeinstellungen > Barrierefreiheit > Tastatur > Hardware .
    3. Stellen Sie sicher Langsame Tasten ist nicht an.
  7. Schalten Sie die Maustasten aus. Diese Einstellung kann Probleme verursachen, wenn sie versehentlich aktiviert wird. So deaktivieren Sie die Maustasten:

    1. Öffne das Apple-Menü .
    2. Navigieren Sie zu Systemeinstellungen > Barrierefreiheit > Zeigersteuerung > Alternative Kontrollmethoden .
    3. Stellen Sie sicher Maustasten ist nicht an.
  8. Überprüfen Sie die Tastaturlayout-Einstellung. Wenn Sie das falsche Tastaturlayout eingestellt haben, funktionieren die Tasten nicht wie erwartet. So überprüfen Sie:

    1. Öffne das Apple-Menü .
    2. Navigieren Sie zu Systemeinstellungen > Tastatur > Eingabequellen .
    3. Wählen Eingabemenü in der Menüleiste anzeigen .
    4. Öffne das Eingabemenü und wählen Sie das richtige Tastaturlayout für Ihre Region und Sprache aus.
  9. Setzen Sie den System Management Controller (SMC) zurück. Wenn ein Problem mit dem SMC Ihres MacBook vorliegt, kann dies dazu führen, dass die Tastatur nicht richtig funktioniert. Durch Zurücksetzen des SMC wird das Problem normalerweise behoben.

Was passiert, wenn Ihre MacBook-Tastatur immer noch nicht funktioniert?

Wenn Ihre Tastatur nach all diesen Korrekturen immer noch nicht funktioniert oder nur bestimmte Tasten nicht funktionieren, müssen Sie dies tun Bitten Sie Apple um professionelle Hilfe . Apple behebt einige Tastaturprobleme aufgrund von Defekten im Butterfly-Schaltermechanismus kostenlos. Der Kundensupport kann Ihnen jedoch sagen, ob Ihr MacBook abgedeckt ist.

Bevor Sie Ihr MacBook zur Wartung geben, sichern Sie unbedingt die Daten auf Ihrem Mac.

So geben Sie ein MacBook Pro frei FAQ
  • Wie setzt man eine externe MacBook Pro-Tastatur zurück?

    Trennen Sie die Tastatur über das USB-Kabel und schließen Sie sie erneut an. Achten Sie dabei darauf, dass der Stecker fest im USB-Anschluss steckt, wenn Sie ihn wieder anschließen. Sie können auch versuchen, die Tastatur an einen anderen USB-Anschluss anzuschließen.

  • Wie schalte ich die Hintergrundbeleuchtung einer MacBook Pro-Tastatur ein?

    Eine Möglichkeit, die Hintergrundbeleuchtung einzuschalten, besteht darin, die Taste zu drücken Helligkeit erhöhen Schlüssel oder die Helligkeit verringern Schlüssel. Sie können auch zum Kontrollzentrum gehen und auswählen Tastaturhelligkeit , und bewegen Sie den Schieberegler hin und her. Oder erweitern Sie in der Touch Bar das Kontrollstreifen und tippen Sie auf Helligkeit erhöhen oder Helligkeit verringern .

  • Wie kann man die Tastatur eines MacBook Pro sperren?

    Um die Tastatur Ihres MacBook Pro zu sperren, müssen Sie den Computer in den Energiesparmodus versetzen oder den Bildschirm sperren. Um den Bildschirm zu sperren, verwenden Sie die Tastenkombination Kontrolle + Schicht + Leistung . Um den Computer in den Ruhezustand zu versetzen, haben Sie drei Möglichkeiten: Schließen Sie den Deckel und verwenden Sie die Tastenkombination Befehl + Möglichkeit + Leistung , oder wählen Sie Schlafen aus dem Apple-Menü.

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

So lesen Sie Pakete in Wireshark
So lesen Sie Pakete in Wireshark
Für viele IT-Experten ist Wireshark das Tool der Wahl für die Analyse von Netzwerkpaketen. Die Open-Source-Software ermöglicht es Ihnen, die gesammelten Daten genau zu untersuchen und die Ursache des Problems mit verbesserter Genauigkeit zu bestimmen. Darüber hinaus arbeitet Wireshark in
Windows 10-Sicherheitsupdates, 14. Januar 2020
Windows 10-Sicherheitsupdates, 14. Januar 2020
Microsoft hat heute eine Reihe von kumulativen Updates für alle unterstützten Windows 10-Versionen veröffentlicht. Die Updates beheben eine kritische Sicherheitsanfälligkeit in Windows 10. Hier sind einige wichtige Details zu diesen Updates: Anzeige CVE-2020-0601 Eine Spoofing-Sicherheitsanfälligkeit besteht in der Art und Weise, wie Windows CryptoAPI (Crypt32.dll) ECC-Zertifikate (Elliptic Curve Cryptography) validiert. Ein Angreifer könnte die Sicherheitsanfälligkeit ausnutzen
So fügen Sie den Ausführen-Befehl zum Windows 10-Startmenü hinzu
So fügen Sie den Ausführen-Befehl zum Windows 10-Startmenü hinzu
Obwohl die meisten alltäglichen Aufgaben in Windows über die standardmäßige grafische Benutzeroberfläche erledigt werden können, beruht eine enorme Leistung und Funktionalität auf dem Ausführen-Befehl, den Microsoft von seiner üblichen Position im Windows 10-Startmenü entfernt hat. Es gibt sicherlich andere Möglichkeiten, auf den Befehl Ausführen in Windows 10 zuzugreifen, aber für diejenigen, die es vorziehen, eine Verknüpfung im Startmenü zu verwenden, können Sie sie wie folgt wiederherstellen.
Test der Apple AirPort Time Capsule
Test der Apple AirPort Time Capsule
Der Mangel an Hochgeschwindigkeits-USB-Adaptern und die fehlende Unterstützung von Herstellern von Laptop-Komponenten bedeuten, dass wir bisher wenig Sinn darin gesehen haben, auf einen 802.11ac-Router aufzurüsten. Als Apple also sowohl seine Time Capsule als auch . aktualisierte
Skype 8.57 Ermöglicht das direkte Löschen von Kontakten aus der Kontaktliste
Skype 8.57 Ermöglicht das direkte Löschen von Kontakten aus der Kontaktliste
Skype für Windows, Mac, Linux und Web 8.57.0.116 wird ab dem 2. März 2020 eingeführt. Es wird in der nächsten Woche schrittweise veröffentlicht. Es bietet einige lang erwartete Funktionen. Mit Skype 8.57 können Sie einen Kontakt endgültig direkt aus der Kontaktliste löschen. Tippen und halten Sie auf der Registerkarte Kontakte den gewünschten Kontakt oder klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf
So verbinden Sie Ihr Toshiba-Fernsehgerät mit WLAN
So verbinden Sie Ihr Toshiba-Fernsehgerät mit WLAN
Toshiba stellt einige der besten Smart-TVs auf dem Markt her. Sie sind langlebig und auch recht erschwinglich. Um Ihr Toshiba Smart TV optimal nutzen zu können, benötigen Sie jedoch eine stabile Internetverbindung. Ob Sie Ihren Favoriten streamen
Wie erstelle ich eine Armbrust in RuneScape
Wie erstelle ich eine Armbrust in RuneScape
Das ehrwürdige Spiel RuneScape ist auch heute noch beliebt und bekannt für seine große Auswahl an Waffen. Eine der vielen Waffen, die Sie im Spiel herstellen können, ist die Armbrust, und es sind einige Varianten verfügbar. Armbrüste sind es nicht