Haupt Windows 10 So löschen Sie Dateien, die älter als X Tage sind, in Windows 10

So löschen Sie Dateien, die älter als X Tage sind, in Windows 10



Windows 10 bietet eine Reihe von Verbesserungen, mit denen Sie Ihren PC sauber halten können. Die neuesten Versionen enthalten integrierte Tools, um automatisch Leeren Sie den Papierkorb und reinigen Sie die Ordner herunterladen regelmäßig. Wenn Sie eine frühe Version von Windows 10 oder eine frühere Version des Betriebssystems ausführen, stehen Ihnen diese Funktionen leider nicht zur Verfügung. So können Sie Dateien, die älter als bestimmte Tage sind, mit drei verschiedenen Methoden löschen.

Werbung


Um dieses Ziel zu erreichen, benötigen Sie nicht einmal Tools von Drittanbietern. Dies kann entweder mit dem Datei-Explorer, PowerShell oder einer Batch-Datei erfolgen.

Der Datei-Explorer ist die Standard-Dateimanager-App in Windows 10. Sie verfügt über ein spezielles Suchfeld. Wenn es fokussiert wird, werden in der Multifunktionsleiste eine Reihe erweiterter Optionen angezeigt. Um die Suchfunktion im Datei-Explorer zu aktivieren, klicken Sie auf das Suchfeld oder drücken Sie F3 auf der Tastatur. Das Menüband sieht dann wie folgt aus:Datei-Explorer Dateien suchen, die älter sind alsHier erfahren Sie, wie Sie damit Dateien löschen, die älter als eine bestimmte Anzahl von Tagen sind.



Löschen Sie Dateien, die älter als X Tage sind, mit dem Datei-Explorer

  1. Öffnen Sie die Registerkarte Suchwerkzeuge in der Multifunktionsleiste (F3).
  2. Klick auf dasDatum geändertTaste. Es gibt eine Dropdown-Liste mit Optionen.Datei-Explorer Dateien nach Datumsbereich suchen
  3. Wählen Sie die gewünschte Option aus, zLetzte Woche.

Der Datei-Explorer filtert die Ergebnisse sofort. Wählen Sie die Dateien aus, die Sie nicht benötigen, und drücken Sie die TasteLöschenSchlüssel zum Löschen von Dateien. Alternativ können Sie mit der rechten Maustaste auf die Auswahl klicken und auswählenLöschenaus dem Kontextmenü.Forfiles-Hilfe

Tipp: Sie können Ihre eigenen benutzerdefinierten Größenfilter verwenden. Sie müssen lediglich die gewünschte Filterbedingung wie folgt in das Suchfeld des Datei-Explorers eingeben:

Datum geändert: 01.11.2017 .. 20.11.2017

Windows 10 Registerkarte

Wie kann ich Alexa dazu bringen, meine iTunes-Musik abzuspielen?

Anstelle von 'datemodified' können Sie 'datecreated' verwenden, um Dateien in einem bestimmten Datumsbereich zu finden.

Alternativ können Sie den datumsbezogenen Parameter eingeben und ein Doppelpunktzeichen (:) eingeben. Dadurch zeigt der Datei-Explorer die Datumsauswahl an. Wählen Sie ein Datum oder eine Bedingung aus dem Kalender-Popup. Sie können auf ein Datum klicken und ziehen, um einen Datumsbereich anzugeben. Auf diese Weise können Sie die Ergebnisse filtern, um genau das zu erhalten, was Sie möchten.

Windows 10 Erstellen von Aufgaben Fenster Registerkarte

Diese Methode eignet sich zum manuellen Löschen von Dateien. Wenn Sie den Vorgang automatisieren müssen, z. Bereinigen Sie den Downloads-Ordner regelmäßig. Verwenden Sie entweder die Eingabeaufforderung oder die PowerShell-Methode. Lassen Sie uns sie überprüfen.

Löschen Sie Dateien, die älter als X Tage sind, mit einer Batchdatei

In meinem vorherigen Artikel Suchen Sie große Dateien in Windows 10 ohne Tools von Drittanbietern haben wir über das Nützliche gelerntForFilesKonsolenbefehl. Dieser Befehl wählt eine Datei (oder eine Reihe von Dateien) aus und führt einen Befehl für diese Datei aus.

Alte Dateien löschen Ts Aktion

Die Schalter, die wir verwenden können, sind wie folgt:
/ S - Mit diesem Schalter können Forfiles Unterverzeichnisse wiederverwenden. Wie 'DIR / S'.
/ D - Wählen Sie Dateien mit einem Datum der letzten Änderung aus. Zum Beispiel bedeutet -365 vor über einem Jahr, -30 vor einem Monat.
/ P - Gibt den Pfad zum Starten der Suche an.
/ C 'Befehl' - Dieser Befehl gibt den Befehl an, der für jede gefundene Datei ausgeführt werden soll. Befehlszeichenfolgen sollten in doppelte Anführungszeichen gesetzt werden.

Der Standardbefehl lautet 'cmd / c echo @file'.

Die folgenden Variablen können in der Befehlszeichenfolge verwendet werden:
@file - gibt den Namen der Datei zurück.
@fname - gibt den Dateinamen ohne Erweiterung zurück.
@ext - gibt nur die Erweiterung der Datei zurück.
@path - Gibt den vollständigen Pfad der Datei zurück.
@relpath - Gibt den relativen Pfad der Datei zurück.
@isdir - gibt 'TRUE' zurück, wenn ein Dateityp ist
ein Verzeichnis und 'FALSE' für Dateien.
@fsize - Gibt die Größe der Datei in Bytes zurück.
@fdate - Gibt das Datum der letzten Änderung der Datei zurück.
@ftime - Gibt die zuletzt geänderte Zeit der Datei zurück.

So löschen Sie Dateien, die älter als X Tage sind , Mach Folgendes.

  1. Öffnen Sie eine neue Eingabeaufforderung Beispiel.
  2. Geben Sie den folgenden Befehl ein:
    ForFiles / p 'C:  Mein Ordner' / s / d -30 / c 'cmd / c del @file'

    Ersetzen Sie den Ordnerpfad und die Anzahl der Tage durch die gewünschten Werte, und Sie sind fertig.

Verwenden Sie beispielsweise den folgenden Befehl, um Dateien zu entfernen, die älter als ein Monat sind, aus dem Ordner 'Downloads':

ForFiles / p '% Benutzerprofil%  Downloads' / s / d -30 / c 'cmd / c del @file'

Dieser Trick funktioniert in allen modernen Windows-Versionen, einschließlich Windows 7, Windows 8, Windows 8.1 und Windows 10.

Dateien, die älter als X Tage sind, automatisch löschen

Sie können diese Aufgabe mithilfe der integrierten Taskplaner-App automatisieren.

  1. Öffnen Sie die Verwaltung und klicken Sie auf das Taskplaner-Symbol.
  2. Klicken Sie im linken Bereich auf das Element 'Taskplanerbibliothek':
  3. Klicken Sie im rechten Bereich auf den Link 'Aufgabe erstellen':
  4. Ein neues Fenster mit dem Titel 'Aufgabe erstellen' wird geöffnet. Geben Sie auf der Registerkarte 'Allgemein' den Namen der Aufgabe an. Wählen Sie einen leicht erkennbaren Namen wie 'Alte Dateien löschen'.
  5. Wechseln Sie zur Registerkarte 'Aktionen'. Klicken Sie dort auf die Schaltfläche 'Neu ...':
  6. Das Fenster 'Neue Aktion' wird geöffnet. Dort müssen Sie folgende Daten angeben.
    Aktion: Starten Sie ein Programm
    Programm / Skript:ForFiles.exe
    Argumente hinzufügen (optional):/ p '% Benutzerprofil% Downloads' / s / d -30 / c 'cmd / c del @file'
    Ändern Sie den Ordnerpfad und die Anzahl der Tage nach Bedarf.
  7. Wechseln Sie in Ihrer Aufgabe zur Registerkarte Trigger. Klicken Sie dort auf die Schaltfläche Neu.
  8. Wählen Sie unter Aufgabe starten in der Dropdown-Liste die Option 'Nach Zeitplan' aus und klicken Sie auf die Schaltfläche 'OK'. Geben Sie an, wann die Aufgabe ausgeführt werden soll.
  9. Wechseln Sie zur Registerkarte 'Einstellungen'. Aktivieren Sie die Optionen
    - Ermöglichen, dass die Aufgabe bei Bedarf ausgeführt wird.
    - Führen Sie die Aufgabe so schnell wie möglich aus, nachdem ein geplanter Start verpasst wurde.
  10. Klicken Sie auf OK, um Ihre Aufgabe zu erstellen.

Das ist es.

Wenn Sie PowerShell bevorzugen, können Sie ein spezielles Cmdlet verwenden, um alte Dateien zu entfernen.

Löschen Sie Dateien, die älter als X Tage sind, mit PowerShell

  1. Öffnen Sie ein neues PowerShell-Fenster .
  2. Geben Sie den folgenden Befehl ein:
    Get-ChildItem '% userprofile%  Downloads' -Recurse | Where-Object {($ _. LastWriteTime -lt (Get-Date) .AddDays (-30))} | Gegenstand entfernen

Wenn das Cmdlet Get-ChildItem Dateien findet, die älter als ein Monat sind, wird das Cmdlet Remove-Item für jede Datei aufgerufen, um sie zu entfernen.

Das ist es.

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Tag-Archiv: Aero Glass
Tag-Archiv: Aero Glass
So finden Sie heraus, wie viele GB mein iPhone hat
So finden Sie heraus, wie viele GB mein iPhone hat
Nicht alle iPhones verfügen über dieselbe Speicherkapazität. Nur weil Sie eine neuere Version eines Telefons haben, können Sie nicht immer mehr Gigabyte als bei den früheren Modellen garantieren. Synchronisieren Sie mit, bevor Sie einige Apps herunterladen
So konvertieren Sie Zeilen in Spalten in Google Tabellen
So konvertieren Sie Zeilen in Spalten in Google Tabellen
Google Spreadsheets ist ein äußerst nützliches Online-Tool, mit dem Sie in wenigen Minuten Tabellen erstellen und mit Daten füllen können. Google hat dieses kostenlose Online-Tool außerdem mit nützlichen Features und Funktionen ausgestattet, die Sie nutzen können
So steuern Sie die Helligkeit für externe Displays mit einem MacBook
So steuern Sie die Helligkeit für externe Displays mit einem MacBook
Helligkeit und Kontrast Ihres MacBook-Displays lassen sich ganz einfach steuern. Wenn Sie jedoch einen externen Monitor verwenden, sind die Dinge etwas komplizierter. Während Sie normalerweise nicht die Helligkeitstasten oder die Systemeinstellungen zur Steuerung verwenden können
Beheben Sie kein Audioproblem in Windows 10 Version 1809
Beheben Sie kein Audioproblem in Windows 10 Version 1809
Zusätzlich zum Entfernen des Benutzerprofils und zu Problemen mit fehlerhaften Benachrichtigungen lässt Windows 10 Version 1809 bestimmte Benutzer ohne Sounds. Aufgrund eines Treiberproblems kann das Betriebssystem kein Audio abspielen. Zum Glück ist es einfach, dieses Problem zu beheben. Anzeige Benutzer, die auf das Problem stoßen, berichten, dass Windows 10 ihre Probleme nicht erkennen kann
Microsoft Surface Book 2-Test: 15-Zoll-Modell jetzt in Großbritannien erhältlich available
Microsoft Surface Book 2-Test: 15-Zoll-Modell jetzt in Großbritannien erhältlich available
Update: Microsoft hat soeben bekannt gegeben, dass die 15-Zoll-Version des Surface Book 2, die bisher nur in den USA erhältlich war, nun auch in Großbritannien bestellbar ist. Aber seien Sie gewarnt, es wird sich einstellen
Aktivieren Sie Erweiterungen im privaten Modus in Microsoft Edge
Aktivieren Sie Erweiterungen im privaten Modus in Microsoft Edge
Wenn Sie die InPrivate-Funktion von Microsoft Edge häufig verwenden, möchten Sie möglicherweise Ihre bevorzugten Erweiterungen im privaten Modus aktivieren. Dies kann für jede Erweiterung einzeln erfolgen.