Haupt Windows 10 So aktivieren Sie DLNA Server in Windows 10

So aktivieren Sie DLNA Server in Windows 10



DLNA ist ein spezielles Softwareprotokoll, mit dem Geräte wie Fernseher und Medienboxen in Ihrem Netzwerk auf Ihrem Computer gespeicherte Medieninhalte erkennen können. Dies ist sehr nützlich, da Sie damit Ihre an einem Ort gespeicherte Mediensammlung mit verschiedenen Geräten durchsuchen können. Mit wenigen Klicks können Sie den integrierten DLNA-Server in Windows 10 aktivieren und mit dem Streaming Ihrer Mediendateien beginnen.

So deaktivieren Sie den Schreibschutz auf USB

Werbung



DLNA (Digital Living Network Alliance) ist eine gemeinnützige Organisation für kollaborative Standards, die Interoperabilitätsrichtlinien definiert, um den Austausch digitaler Medien zwischen Multimedia-Geräten zu ermöglichen. DLNA verwendet Universal Plug and Play (UPnP) für die Medienverwaltung, -erkennung und -steuerung. UPnP definiert den von DLNA unterstützten Gerätetyp ('Server', 'Renderer', 'Controller') und die Mechanismen für den Zugriff auf Medien über ein Netzwerk. Die DLNA-Richtlinien wenden dann eine Reihe von Einschränkungen hinsichtlich der Arten von Mediendateiformaten, Codierungen und Auflösungen an, die ein Gerät unterstützen muss.

Windows 10 enthält alles, was Sie zur sofortigen Verwendung von DLNA benötigen: einen DLNA-Client, einen (guten) Multimedia-Player und einen DLNA-Server.

So aktivieren Sie DLNA Server in Windows 10 , Mach Folgendes.

  1. Öffne das klassisches Bedienfeld .
  2. Navigieren Sie zu Systemsteuerung Netzwerk und Internet Netzwerk- und Freigabecenter.
  3. Klicken Sie links auf den Link 'Erweiterte Freigabeeinstellungen ändern'.DLNA auf Android
  4. Erweitern Sie rechts den AbschnittAlle Newtorks.
  5. Klick auf den LinkWählen Sie Medien-Streaming-Optionen ...unterMedien-Streaming.
  6. Klicken Sie auf der nächsten Seite auf die SchaltflächeAktivieren Sie das Medien-Streaming.
  7. Benennen Sie Ihre Netzwerk-Multimedia-Bibliothek und wählen Sie Geräte aus, die sie lesen können.

Du bist fertig. Sobald Sie fertig sind, werden Ihre persönlichen Ordner wie Musik, Bilder und Videos automatisch für jedes Streaming-Gerät mit UPnP-Unterstützung sichtbar.

Zum Beispiel kann ich die Dateien mit meinem Android-Tablet mit dem durchsuchen und abspielen DLNA-Software für Android installiert .

Linux Mint 18 Hintergrundbild

Der integrierte DLNA-Server kann jederzeit deaktiviert werden. Hier ist, wie.

Deaktivieren Sie den integrierten DLNA-Server

  1. Drücken Sie die Tastenkombinationen Win + R auf der Tastatur, um das Dialogfeld Ausführen zu öffnen. Artservices.mscim Feld Ausführen.
  2. Die Dienstekonsole sieht wie folgt aus.
  3. Suchen Sie im Fenster 'Dienste' den Dienst mit dem NamenWindows Media Player-Netzwerkfreigabedienste.
  4. Doppelklicken Sie und stellen Sie den 'Starttyp' als 'Manuell' ein.
  5. Beenden Sie den Dienst.

Referenz finden Sie in den folgenden Artikeln:

  • So starten, stoppen oder starten Sie einen Dienst in Windows 10
  • So deaktivieren Sie einen Dienst in Windows 10

Tipp: Sie können das Dialogfeld Ausführen über das Kontextmenü mit der rechten Maustaste auf der Schaltfläche Start oder über das Dialogfeld Ausführen öffnen Win + X-Menü .

Das könnte Sie auch interessieren Lernen Tastenkombinationen gewinnen .

Das ist es.

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Blockieren oder Entsperren von automatischen Dateidownloads für Apps in Windows 10
Blockieren oder Entsperren von automatischen Dateidownloads für Apps in Windows 10
In Windows 10 können Sie verhindern, dass bestimmte Apps Ihre Online-Dateien automatisch herunterladen, wenn Sie einen Online-Speicheranbieter wie OneDrive verwenden.
Diese KI lernt, Flintstones-Episoden mit bizarren Ergebnissen zu machen
Diese KI lernt, Flintstones-Episoden mit bizarren Ergebnissen zu machen
Die Nachfrage nach neuen Folgen von The Flintstones im Jahr 2018 mag nicht groß sein, aber sollte jemals eine Wiederbelebung anstehen, wird künstliche Intelligenz einen Vorsprung haben. Der Cartoon über das Leben in der Steinzeit ist gerade angekommen
Samsung Galaxy S6 Edge Test - einschließlich Benchmarks, Akkutests und Preisvergleiche
Samsung Galaxy S6 Edge Test - einschließlich Benchmarks, Akkutests und Preisvergleiche
Update: Wir haben am Ende des Tests einen vollständigen Vergleich der technischen Daten mit dem S6 sowie Preisvergleiche der wichtigsten Netzwerke hinzugefügt. Von den beiden neuen Smartphones von Samsung ist zweifellos das auffälligere.
So fügen Sie Bots zu Ihrem Discord-Server hinzu
So fügen Sie Bots zu Ihrem Discord-Server hinzu
Wenn Sie einen Discord-Server betreiben, haben Sie eine Vielzahl von Optionen, um Ihren Spielern nette Funktionen bereitzustellen. Eine dieser Funktionen ist das Hinzufügen von Bots. Das Anpassen Ihres Servers ist einfach, sobald Sie erfahren haben, wie Sie hinzufügen
Internet Explorer 11 wurde durch Einstellungen geschützt, jedoch nur unter Windows 10
Internet Explorer 11 wurde durch Einstellungen geschützt, jedoch nur unter Windows 10
Microsoft hat ein bedeutendes Update für Internet Explorer 11 in Windows 10 vorgenommen. Es verfügt über eine neue Sicherheitsfunktion, um Benutzereinstellungen vor unerwünschten Änderungen zu schützen.
Doppelklickt Ihre Maus weiter? Versuche dies
Doppelklickt Ihre Maus weiter? Versuche dies
Es ist zweifellos ärgerlich, wenn mit Ihrem Computer etwas schief geht. Vielleicht spielt Ihr Bildschirm mit Ihnen oder alles ist zu langsam. Oder vielleicht reagiert Ihre Maus. Probleme mit Doppelklicks sind keine Seltenheit. Sie klicken
Aktivieren Sie den USB-Schreibschutz in Windows 10
Aktivieren Sie den USB-Schreibschutz in Windows 10
In Windows 10 ist es möglich, den Schreibschutz auf USB-Massenspeichergeräten zu aktivieren. Nach der Aktivierung wird der Schreibzugriff auf externe USB-Laufwerke eingeschränkt.