Haupt Smartphones Deaktivieren von Zwietrachtbenachrichtigungen

Deaktivieren von Zwietrachtbenachrichtigungen



Zwietracht ist eine großartige Möglichkeit, mit Ihren Teamkollegen zu kommunizieren, während Sie Multiplayer-Spiele spielen. Über Text- oder Audio-Benachrichtigungen können Sie Informationen mit allen Mitgliedern Ihrer Gruppe im laufenden Betrieb austauschen. Es gibt jedoch Zeiten, in denen die Benachrichtigungsfunktionen von Discord mehr ablenken als helfen. Daher ist es für normale Discord-Benutzer eine große Hilfe, zu wissen, wie diese lästigen Popups deaktiviert werden.

Im folgenden Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie Discord-Benachrichtigungen für alle Plattformen deaktivieren, auf denen sie verfügbar sind, sowie andere nützliche Discord-Tipps und -Tricks.

So deaktivieren Sie Discord-Benachrichtigungen unter Windows

Wenn Sie die Discord-Desktop-App unter Windows verwenden, können Sie die Benachrichtigungsnachrichten deaktivieren, indem Sie einen der folgenden Schritte ausführen:

Wie installiere ich Minecraft Forge 1.12.2

Stummschalten von Serverbenachrichtigungen

Wenn Sie keine Benachrichtigungen mehr vom gesamten Discord-Server erhalten möchten, zu dem Sie gehören, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Namen eines Servers, den Sie stummschalten möchten. Serversymbole befinden sich im Menü auf der linken Seite des Discord-Bildschirms.
  2. Klicken Sie in der Dropdown-Liste auf Benachrichtigungseinstellungen.
  3. Sie haben mehrere Optionen zur Auswahl, die bestimmen können, wie die Stummschaltung auf dem Server funktioniert. Diese Optionen sind:
    1. Server stumm schalten - Wenn Sie diese Option auswählen, werden alle Benachrichtigungen für den gesamten Server gestoppt. Sie haben die Wahl, Benachrichtigungen für 15 Minuten, eine Stunde, acht Stunden, 24 Stunden oder bis zum manuellen Ausschalten der Stummschaltung zu stoppen.
    2. Serverbenachrichtigungseinstellungen - Mit diesen Optionen können Sie auswählen, auf welche Arten von Benachrichtigungen Sie benachrichtigt werden möchten. Alle Nachrichten informieren Sie über jede Nachricht auf dem Server. @mentions benachrichtigt Sie nur über Nachrichten, in denen Sie speziell erwähnt wurden. Wenn Sie nichts auswählen, wird alles blockiert.
    3. Unterdrücken von @everyone und @here - Wenn Sie diese Option auswählen, werden Benachrichtigungen mit dem Befehl @everyone oder @here stummgeschaltet. Wenn Sie @everyone verwenden, wird eine Benachrichtigung an alle Mitglieder des aktuellen Servers gesendet. Wenn Sie @here verwenden, wird eine Benachrichtigung an alle Mitglieder des aktuellen Servers gesendet, die zu diesem Zeitpunkt ebenfalls online sind.
    4. Alle Rollen unterdrücken @ Erwähnungen - Mit dieser Einstellung werden alle Benachrichtigungen von Personen stummgeschaltet, die speziell diejenigen mit Rollen wie @admin oder @mod erwähnen, die für den Server festgelegt wurden.
    5. Mobile Push-Benachrichtigungen - Wenn diese Option aktiviert ist, werden alle von Ihnen zugelassenen Erwähnungen auch an Ihr Mobilgerät gesendet, wenn Sie Ihr Telefon mit Ihrem Discord-Profil verbunden haben.
    6. Benachrichtigungsüberschreibungen - Mit dieser Option können Sie Ausnahmen für Stummschaltungseinstellungen festlegen, die Sie für den Server verwenden. Wenn Sie beispielsweise alles stummgeschaltet haben, können Sie durch Festlegen der Benachrichtigungsüberschreibung für Textkanäle weiterhin Popups für diesen Kanal anzeigen.

Einkanal- oder Mehrkanal-Stummschaltung

Wenn Sie einzelne Kanäle anstelle des gesamten Servers stummschalten möchten, können Sie dies auch über das Hauptmenü tun. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Klicken Sie in der Kanalliste mit der rechten Maustaste auf den Namen eines Kanals, den Sie stummschalten möchten.
  2. Bewegen Sie den Mauszeiger über den Stummschaltungskanal.
  3. Wählen Sie aus der Dropdown-Liste die Zeitspanne aus, für die die Stummschaltung erfolgen soll. Wie bei den Serverbenachrichtigungseinstellungen stehen 15 Minuten, eine Stunde, acht Stunden, 24 Stunden oder bis zum manuellen Einschalten zur Auswahl.

Wenn Sie eine ganze Kategorie von Kanälen wie alle Textkanäle oder Audiokanäle stummschalten möchten, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie in der Kanalliste mit der rechten Maustaste auf den Kategorietitel, den Sie stummschalten möchten.
  2. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Kategorie 'Stumm'.
  3. Wählen Sie die Zeitspanne, für die die Kategorie stummgeschaltet werden soll.

Spezifische Stummschaltung des Benutzers

Gelegentlich möchten Sie möglicherweise bestimmte Benutzer stumm schalten und nicht ganze Server oder Kanäle. Discord hat auch Funktionen, die dies ermöglichen:

windows 10 windows button funktioniert nicht
  1. Klicken Sie im Menü rechts mit der rechten Maustaste auf das Profilsymbol eines bestimmten Benutzers.
  2. Wählen Sie in der Popup-Liste die Option Stumm. Dieser Benutzer bleibt stumm, bis Sie den Stummschalter manuell wieder ausschalten.

Windows-Benachrichtigungseinstellungen

Wenn Sie Benachrichtigungen deaktivieren möchten, ohne an den Einstellungen der Discord-App basteln zu müssen, verwenden Sie die eigenen Benachrichtigungsbefehle von Window:

Unter Windows 10

  1. Klicken Sie in der Windows-Taskleiste auf das Startsymbol.
  2. Wählen Sie im angezeigten Menü die Option Einstellungen.
  3. Wählen Sie in der Symbolliste System aus.
  4. Klicken Sie im Menü links auf Benachrichtigungen und Aktionen.
  5. Deaktivieren Sie im Abschnitt 'Benachrichtigungen' die Option 'Benachrichtigungen von Apps und anderen Absendern abrufen'.

Unter Windows 8

  1. Öffnen Sie das Windows Charms-Menü, indem Sie auf das Windows-Symbol klicken oder Windows + C auf der Tastatur drücken.
  2. Suchen Sie und klicken Sie auf Einstellungen.
  3. Wählen Sie und klicken Sie auf PC-Einstellungen ändern.
  4. Klicken Sie im Abschnitt PC-Einstellungen auf Benachrichtigungen.
  5. Deaktivieren Sie im Abschnitt 'Benachrichtigungen' die Option 'App-Benachrichtigungen anzeigen'.

Unter Windows 7

  1. Klicken Sie in der Taskleiste auf die Schaltfläche Start.
  2. Wählen Sie Systemsteuerung aus der Liste.
  3. Wählen Sie und klicken Sie auf System und Sicherheit.
  4. Suchen Sie nach Action Center und schalten Sie es aus.

So deaktivieren Sie Discord-Benachrichtigungen auf dem Mac

Wenn Sie Discord auf einem Mac-Computer verwenden, sind alle Discord-Befehle zum Stummschalten von Benachrichtigungen nahezu identisch. Wenn Sie Ihre Benachrichtigungseinstellungen anpassen möchten, lesen Sie die Anweisungen im obigen Windows-Abschnitt.

Wenn Sie Benachrichtigungen auf dem Mac selbst deaktivieren möchten, gehen Sie folgendermaßen vor:

Benachrichtigungen anhalten

  1. Öffnen Sie das Apple-Menü.
  2. Wählen Sie in der Liste Systemeinstellungen aus.
  3. Klicken Sie auf Benachrichtigungen.
  4. Klicken Sie unter Benachrichtigungseinstellungen auf Nicht stören. Wählen Sie die gewünschte Dauer.

Benachrichtigungen deaktivieren

  1. Öffnen Sie das Apple-Menü.
  2. Wählen Sie aus der Liste Systemeinstellungen aus.
  3. Wählen Sie Benachrichtigungen.
  4. Suchen Sie unter Benachrichtigungseinstellungen die Discord-App. Deaktivieren Sie Benachrichtigungen zulassen.
  5. Benachrichtigungen werden deaktiviert, bis Sie sie manuell wieder aktivieren.

So deaktivieren Sie Discord-Benachrichtigungen unter Android

Wenn Sie die Discord App für ein Mobiltelefon verwenden, können die Benachrichtigungsoptionen wie folgt bearbeitet werden:

Wie kann ich feststellen, ob mich jemand auf Facebook blockiert hat?

Schalten Sie den gesamten Server stumm

  1. Tippen Sie in Ihrer Discord-App auf den Namen eines Serversymbols auf der linken Seite des Bildschirms.
  2. Tippen Sie auf das Menüsymbol. Es ist das Drei-Punkte-Symbol.
  3. Tippen Sie auf das Glockensymbol, um die Benachrichtigungseinstellungen zu öffnen.
  4. Die angegebenen Optionen sind die gleichen wie in der Desktop-Version.

Bestimmte Kanäle stumm schalten

  1. Tippen und halten Sie den Namen eines Kanalnamens.
  2. Tippen Sie auf das Menüsymbol. Es ist das Drei-Punkte-Symbol.
  3. Tippen Sie auf das Glockensymbol, um die Benachrichtigungseinstellungen zu öffnen.
  4. Tippen Sie im Menü auf Kanal stumm schalten.
  5. Wählen Sie die Dauer aus, für die der Kanal stummgeschaltet werden soll.
  6. Sie können auch auf Benachrichtigungseinstellungen tippen und auswählen, welche Nachrichten Warnungen bereitstellen. Es können alle Nachrichten, @ Erwähnungen oder nichts sein.

Alternative Chat-Stummschaltungsmethode

  1. Öffnen Sie einen Kanal, indem Sie auf seinen Namen klicken.
  2. Wischen Sie nach links, bis Sie die Mitgliederliste sehen.
  3. Tippen Sie auf das Glockensymbol.
  4. Wählen Sie die Dauer für die Stummschaltung. Alternativ können Sie auch auf Benachrichtigungseinstellungen tippen und Warnungen auswählen, die aktiviert werden sollen.

Bestimmte Benutzer stumm schalten

Es gibt keinen speziellen Befehl zum Stummschalten von Benutzern in der mobilen Version. Sie können sie jedoch weiterhin blockieren, wenn Sie dies wünschen. So geht's:

  1. Wenn Sie sich auf einem Server befinden, streichen Sie nach links, bis die Liste der Mitglieder angezeigt wird.
  2. Tippen Sie auf das Profilsymbol eines Mitglieds.
  3. Tippen Sie im Popup-Menü auf die drei Punkte oben rechts.
  4. Tippen Sie auf Block.
  5. Um den Block zu entfernen, wiederholen Sie die Schritte eins bis drei und tippen Sie anschließend auf Blockierung aufheben.

Deaktivieren von mobilen Benachrichtigungen

Die meisten Mobilgeräte verfügen über eigene Benachrichtigungseinstellungen, die Sie deaktivieren können, um Benachrichtigungen zu deaktivieren. Dies ist die übliche Vorgehensweise:

  1. Öffnen Sie das allgemeine Systemsymbolmenü Ihres Telefons und tippen Sie auf Einstellungen.
  2. Suchen Sie im Menü Einstellungen nach Benachrichtigungen oder Apps & Benachrichtigungen.
  3. Suchen Sie Discord in der Liste der Apps und tippen Sie darauf.
  4. Schalten Sie die ausgewählten Einstellungen aus.

So deaktivieren Sie Discord-Benachrichtigungen auf dem iPhone

Die Discord Mobile-App ist nicht plattformabhängig, daher gelten alle Anweisungen in der Android-Version auch für iPhones. Befolgen Sie die oben unter Android beschriebenen Schritte, um Benachrichtigungen auf Ihrem iOS-Gerät zu deaktivieren. Befolgen Sie diese Anweisungen, um Benachrichtigungen auf dem iPhone selbst zu deaktivieren:

  1. Starten Sie auf Ihrem iOS-Gerät die Einstellungs-App.
  2. Scrollen Sie durch die Liste, suchen Sie nach Benachrichtigungen und tippen Sie darauf.
  3. Finden Sie Discord aus der Liste der Apps.
  4. Wählen Sie die Arten von Benachrichtigungen aus, die Sie deaktivieren möchten.

Deaktivieren von Discord-E-Mail-Benachrichtigungen

Discord sendet Ihre registrierten E-Mail-Nachrichten, um Sie auf bestimmte DMs aufmerksam zu machen, die Sie möglicherweise erhalten, wenn Sie offline sind. Diese sind zwar recht praktisch, können aber auch etwas ärgerlich sein, insbesondere wenn Sie versuchen, die Anzahl der E-Mails in Ihrem Posteingang zu verringern. Glücklicherweise können diese auch folgendermaßen ausgeschaltet werden:

  1. Öffnen Sie die von Discord gesendete E-Mail-Benachrichtigung.
  2. In der E-Mail-Nachricht selbst finden Sie den Link zum Deaktivieren von Benachrichtigungen. Diese befinden sich im Nachrichtentext und am Ende der E-Mail.
  3. Sobald Sie bestätigt haben, dass Sie keine E-Mail-Benachrichtigungen erhalten möchten, werden Sie dies nicht mehr tun.

Konzentration auf dein Spiel

Zwietracht tut viel für Spieler, die mit anderen in ihrem Team kommunizieren möchten, aber es gibt bestimmte Arten von Spielen, bei denen diese nicht erforderlich sind. Wenn Sie wissen, wie Sie Zwietrachtbenachrichtigungen deaktivieren, können Sie sich mehr auf Ihr Spiel konzentrieren, wenn Sie möchten.

Kennen Sie andere Möglichkeiten, um Zwietrachtbenachrichtigungen zu deaktivieren? Teilen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren unten.

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

So extrahieren oder speichern Sie das Symbol aus einer EXE-Datei
So extrahieren oder speichern Sie das Symbol aus einer EXE-Datei
Das normalerweise für Symbole verwendete Dateiformat ist ICO. Interessant ist, dass es sich nicht um ein typisches Bildformat handelt, sondern verschiedene Bildgrößen und -typen sowie unterschiedliche Farbtiefen in die Datei einbettet. Dafür
So öffnen Sie die Druckerwarteschlange über die Befehlszeile oder über eine Verknüpfung
So öffnen Sie die Druckerwarteschlange über die Befehlszeile oder über eine Verknüpfung
Beschreibt, wie die Druckwarteschlange für einen bestimmten Drucker in Windows mit einem speziellen Befehl rundll32 oder über eine Verknüpfung geöffnet wird.
Laden Sie Hintergrundbilder von Linux Mint 19 herunter
Laden Sie Hintergrundbilder von Linux Mint 19 herunter
Linux Mint 18.3 'Sylvia' bietet sehr schöne Hintergrundbilder, die viele Benutzer gerne auf ihren PCs verwenden würden. Hier erfahren Sie, wie Sie sie herunterladen können.
So entfernen und deinstallieren Sie Paint 3D in Windows 10
So entfernen und deinstallieren Sie Paint 3D in Windows 10
Hier ist eine spezielle Methode, mit der Sie die Paint 3D-App in Windows 10 Creators Update Version 1703 entfernen oder deinstallieren können.
Laden Sie eine Optimierung herunter, um verschwommene Schriftarten in Windows 10 zu korrigieren
Laden Sie eine Optimierung herunter, um verschwommene Schriftarten in Windows 10 zu korrigieren
Eine Optimierung zum Korrigieren verschwommener Schriftarten in Windows 10. Korrigieren Sie verschwommene Schriftarten in Windows 10 mithilfe der enthaltenen Registrierungsoptimierung. Lesen Sie weitere Informationen. Verfasser: Winaero. Download 'Eine Optimierung zum Beheben verschwommener Schriftarten in Windows 10' Größe: 696 B AdvertismentPCRepair: Beheben von Windows-Problemen. Alle von ihnen. Download-Link: Klicken Sie hier, um die Datei herunterzuladen. Unterstützen Sie uns sehr
So erstellen Sie eine PDF-Datei aus mehreren Bildern in Windows 10
So erstellen Sie eine PDF-Datei aus mehreren Bildern in Windows 10
Müssen Sie mehrere Dateien oder Bilder in eine einzige PDF-Datei packen? Wenn Sie Windows ausführen, benötigen Sie keine zusätzliche Software. So erstellen Sie eine PDF-Datei aus mehreren Dateien in Windows 10.
Das Alphabet der britischen Gebärdensprache wird in einem Google Doodle gefeiert
Das Alphabet der britischen Gebärdensprache wird in einem Google Doodle gefeiert
Es gibt angeblich rund 360 Millionen Menschen auf der ganzen Welt, die an Hörverlust leiden, entweder aufgrund des Alters, der Exposition gegenüber übermäßigem Lärm, Krankheiten oder aus genetischen Gründen. Das sind rund 5% der Weltbevölkerung,