Haupt Smartphones So ändern Sie die Ränder in Google Docs

So ändern Sie die Ränder in Google Docs



Mit Google Docs können Sie alle möglichen Anpassungen an Ihrem Text vornehmen. Auf diese Weise können Sie das Erscheinungsbild Ihrer Dokumente ändern, damit sie auf Ihrem Bildschirm und auf Papier gut aussehen. Eine der Eigenschaften, die Sie nach Ihren Wünschen anpassen können, sind die Ränder. Aber wie genau ändern Sie die Ränder in Google Docs?

wie man einen Screenshot auf Snapchat macht, ohne dass sie es wissen

In diesem Artikel geben wir Ihnen eine detaillierte Anleitung zum Ändern der Ränder in Google Docs auf verschiedenen Plattformen.

Wofür werden die Ränder in Google Docs verwendet?

Die Ränder beziehen sich auf den leeren Bereich um Ihre Google Docs-Datei. Die Ränder enthalten keine Bilder oder Text und ihr Hauptzweck besteht darin, zu verhindern, dass Text mit den Rändern Ihres Dokuments kollidiert. Dadurch wird die Ästhetik Ihres Dokuments verbessert, da die Ränder verhindern, dass der Text zu weit reicht und Ihr Dokument schwerer lesbar ist. Darüber hinaus müssen Sie beim Einfügen von Bindungen für alle Arten von gedruckten Dokumenten möglicherweise die Ränder an bestimmte Größen anpassen, um zu verhindern, dass die Bindung den Text beeinträchtigt.



Ränder sollten nicht mit Einzügen verwechselt werden. Letzterer Begriff bezieht sich auf den Abstand zwischen dem Rand und der Anfangszeile in einem Absatz. Beispielsweise kann Ihr Einzug auf einen halben Zoll eingestellt sein und Ihr Dokument kann einen Rand von einem Zoll aufweisen, was bedeutet, dass der Text 1,5 Zoll vom Rand des Dokuments entfernt beginnt. Ein weiterer wichtiger Unterschied besteht darin, dass Sie mehrere verschiedene Einzüge in derselben Datei haben können, während Sie nur eine Randeinrichtung haben können.

So ändern Sie die Ränder in Google Docs auf Ihrem Computer

Das Ändern der Ränder in Google Docs auf einem Computer ist möglicherweise die einfachste Möglichkeit, diese Anpassung vorzunehmen. Das Anzeigen des Dokuments auf einem großen Bildschirm kann die Handhabung einiger der hier beschriebenen Funktionen erheblich vereinfachen. Es gibt zwei Möglichkeiten, die Ränder in Google Docs zu ändern:

Ändern der Ränder in Google Docs mit dem Lineal

So greifen Sie in Google Docs auf das Lineal zu und verwenden es, um Ihre Ränder zu ändern:

  1. Wenn das Lineal auf Ihrem Desktop nicht sichtbar ist, schalten Sie die Funktion ein, indem Sie auf die Option Ansicht und dann auf Lineal anzeigen klicken.
  2. Sie können mit dem linken Rand Ihrer Datei beginnen. Platzieren Sie den Cursor an einer beliebigen Stelle über der grauen Zone des Programms oben auf Ihrem Bildschirm im linken Bereich des Lineals. Auf diese Weise wird der Zeiger des Lineals zu einem Pfeil mit zwei Richtungen.
  3. Klicken und ziehen Sie die graue Zone in den rechten Teil Ihres Desktops, um den Rand zu vergrößern. Bewegen Sie den Zeiger umgekehrt nach links, um einen kleineren Rand zu erhalten.
  4. Dasselbe können Sie mit Ihren anderen Rändern machen – unten, oben und rechts. Ziehen Sie den Mauszeiger in die graue Zone nach Ihren Wünschen. Der obere und untere Rand in Google Docs befinden sich links und werden durch das vertikale Lineal dargestellt.
  5. Am Ende Ihres Randes sehen Sie ein nach unten zeigendes Dreieck und ein blaues Rechteck. Diese Symbole repräsentieren den linken Einzug bzw. den Einzug der ersten Zeile. Sie sollten diese Einzüge auch positionieren, da sich Ihre Einzugssymbole entlang der Ränder bewegen.
  6. Standardmäßig enthält Ihr Dokument keine Einzüge. Sie können dies jedoch ändern, indem Sie den Einzug der ersten Zeile um etwa einen halben Zoll nach rechts im Dokument ziehen.

Ändern der Ränder in Google Docs mit der Seiteneinrichtungsoption

Die Alternative zum Navigieren im Lineal ist die Verwendung der Option Seite einrichten. Mit dieser Funktion können Sie genaue Maße für Ihre Dokumente eingeben. Folgendes müssen Sie beispielsweise tun, um 1-Zoll-Ränder festzulegen:

  1. Gehen Sie, während Ihr Dokument geöffnet ist, im Menü zum Abschnitt Datei und wählen Sie die Option Seite einrichten.
  2. Geben Sie die Maße für Ihren linken, rechten, oberen und unteren Rand in die Felder unter dem Abschnitt Ränder ein.
  3. Klicken Sie auf OK, um die Änderungen zu übernehmen.

So ändern Sie die Ränder in der Google Docs-App auf dem iPhone

Google Docs ist auf iPhones außergewöhnlich benutzerfreundlich. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Ränder zu ändern:

  1. Öffnen Sie Ihre Google Docs-Datei und gehen Sie zum Menü, das durch die drei Punkte in der oberen rechten Ecke des Bildschirms dargestellt wird.
  2. Gehen Sie zum Abschnitt Seite einrichten.
  3. Drücken Sie Ränder.
  4. Wählen Sie aus, ob Sie ein benutzerdefiniertes, breites, standardmäßiges oder schmales Setup für Ihr Dokument wünschen.
  5. Mit benutzerdefinierten Rändern können Sie spezifische Maße für Ihre Dokumente eingeben.
  6. Die Einrichtung mit breitem Rand wendet 2 Zoll rechte und linke Ränder an, begleitet von 1 Zoll oberen und unteren Rändern.
  7. Die Verwendung von Standardrändern bedeutet, dass alle vier Ihrer Ränder auf einen Zoll eingestellt werden.
  8. Schließlich erstellt die Einrichtung mit schmalem Rand für alle vier Seiten Ränder von einem halben Zoll.

So ändern Sie die Ränder in Google Docs auf dem iPad

Das Ändern der Ränder in Google Docs auf Ihrem iPad unterscheidet sich nicht wesentlich von der Anpassung der Ränder auf einem iPhone. Alles, was Sie tun müssen, ist das Menü und die Option Seite einrichten aus der Dropdown-Liste zu suchen. Die restlichen Schritte sind gleich.

So ändern Sie die Ränder in der Google Docs-App auf Android

Leider erlaubt Android seinen Nutzern nicht, ihre Ränder in Google Docs zu ändern. Sie können jedoch viele andere Änderungen an Ihren Google Docs-Dateien auf einem Android-Gerät vornehmen, um das Aussehen Ihrer Dokumente anzupassen. Sie können beispielsweise die Seitenfarbe, -größe oder -ausrichtung mit Ihrem Android-Telefon ändern. So geht's:

  1. Öffnen Sie eine bereits vorhandene Datei oder erstellen Sie über die Schaltfläche Neu eine neue Google Docs-Datei.
  2. Navigieren Sie zum Abschnitt Bearbeiten, der durch das Stiftsymbol im rechten Teil des Displays symbolisiert wird.
  3. Wählen Sie Seite einrichten.
  4. Wählen Sie die Einstellung aus, die Sie anpassen möchten. Stellen Sie beispielsweise die Ausrichtung auf Quer- oder Hochformat ein, ändern Sie das Papierformat (Statement, Tabloid, Letter, A5, A4, A3 usw.) und verwenden Sie eine andere Farbe für Ihr Dokument.
  5. Nehmen Sie nach Belieben Änderungen vor und kehren Sie zu Ihrem Dokument zurück.

Eine weitere nette Funktion, auf die Sie auf Ihrem Android zugreifen können, ist das Bearbeiten einer Datei im Drucklayoutmodus. Auf diese Weise können Sie sehen, wie Ihre Datei nach dem Drucken aussehen wird, und alle Anpassungen vornehmen, um das Erscheinungsbild zu verbessern, bevor Sie sie tatsächlich drucken. Um auf die Bearbeitungsoption zuzugreifen, müssen Sie Folgendes tun:

  1. Öffnen Sie eine Google Docs-Datei.
  2. Drücken Sie in der oberen rechten Ecke des Bildschirms auf Mehr, symbolisiert durch die drei vertikalen Punkte.
  3. Schalten Sie den Drucklayoutmodus ein.
  4. Drücken Sie die Option Bearbeiten, gekennzeichnet durch das Stiftsymbol

So ändern Sie in Google Docs zu 1-Zoll-Rändern

In vielen Fällen müssen Google Docs-Nutzer ihre Ränder auf einen Zoll ändern. Zum Beispiel können Professoren diese Anpassung verlangen, um das Schreiben von Notizen an den Rändern zu erleichtern. So stellen Sie in jedem Fall alle vier Ränder auf einen Zoll ein:

  1. Öffnen Sie eine Google Docs-Datei oder erstellen Sie eine neue mit der Schaltfläche Neu.
  2. Gehen Sie zum Abschnitt Datei oben links auf Ihrem Bildschirm, direkt unter dem Namen Ihrer Datei.
  3. Wählen Sie unten im Dropdown-Menü die Funktion Seite einrichten. Dadurch wird ein neues Fenster geöffnet.
  4. Geben Sie die gewünschten Werte für Ihre Ränder in die Felder ein. In diesem Fall müssen Sie die Werte für alle vier Ränder auf eins setzen.
  5. Drücken Sie die OK-Taste, um Ihre Änderungen zu übernehmen und zu speichern.

Darüber hinaus können Sie mit dem Lineal auch Ihre Google Docs-Ränder auf einen Zoll einstellen. Befolgen Sie dazu diese Schritte:

  1. Wenn Sie das Lineal nicht auf Ihrem Bildschirm sehen können, drücken Sie die Registerkarte Ansicht in der Symbolleiste und wählen Sie Lineal anzeigen, um das Lineal auf den Bildschirm zu bringen.
  2. Beginnen Sie, wie im ersten Abschnitt dieses Artikels beschrieben, auf die blauen Markierungen des Lineals zu klicken und sie zu ziehen, um die Größe der Ränder anzupassen.
  3. Wenn Sie die Ränder für Ihr gesamtes Dokument ändern möchten, drücken Sie Strg+A oder Befehlstaste+A, um die gesamte Datei zu markieren. Beginnen Sie dann mit der Anpassung der Position der blauen Anzeigen. Wenn die Zahl über den Indikatoren 1 ist, werden die Ränder auf 1 Zoll eingestellt.
  4. Wenn Sie die Ränder einzelner Absätze anpassen möchten, wählen Sie den gewünschten Abschnitt aus und beginnen Sie, die Position der Indikatoren zu ändern, um die Ränder auf einen Zoll einzustellen. Dieser Vorgang wird als Einrücken von Absätzen bezeichnet.

So ändern Sie die Ränder für eine Seite in Google Docs

Auch wenn dies eine nützliche Funktion wäre, erlaubt Google Docs nicht, die Ränder für nur eine Seite Ihres Dokuments zu ändern. Nichtsdestotrotz haben wir bereits eine Möglichkeit erwähnt, wie Sie Ihre Absätze einrücken können. Daher kann diese Option in einigen Fällen den Mangel ausgleichen.

Telefonnummer der at&t-Aufbewahrungsabteilung

Zusätzliche FAQs

Wie ändern Sie die oberen und unteren Ränder in Google Docs?

Das Ändern der oberen und unteren Ränder unterscheidet sich nicht vom Festlegen der restlichen Ränder in Google Docs. Der einfachste Weg, dies zu tun, ist die Option Seite einrichten.

Wie oben beschrieben, müssen Sie zur Registerkarte Datei gehen und die Option Seite einrichten auswählen, wo Sie die Felder für alle vier Ränder sehen, einschließlich der oberen und unteren. Geben Sie die gewünschte Größe der Ränder in die Felder ein und klicken Sie auf die Schaltfläche OK, um Ihre Änderungen zu speichern.

Abschließende Gedanken

Wenn Sie bereits wissen, wie wichtig Ränder für Ihre Google Docs-Dateien sind, wird Ihnen das Festlegen jetzt viel einfacher fallen. Verlassen Sie sich daher nicht immer auf Standardränder, da diese manchmal für Ihr spezielles Dokument unzureichend sein können. Überprüfen Sie stattdessen die Randanforderungen sorgfältig und verwenden Sie die Option „Seite einrichten“ oder das Lineal, um Ihre Ränder anzupassen, genau wie in diesem Artikel beschrieben.

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Google und Firefox verwenden die stilvolle Browsererweiterung, mit der Sie jede Bewegung verfolgen können
Google und Firefox verwenden die stilvolle Browsererweiterung, mit der Sie jede Bewegung verfolgen können
Stilvoll, eine leistungsstarke Browsererweiterung für Google Chrome und Firefox, mit der Sie die Darstellung von Webseiten in Chrome- und Firefox-Browsern vollständig ändern konnten. Die Erweiterung, die über 1,8 Millionen Benutzer hat, hat
So löschen Sie alle Steam Cloud-Speicher
So löschen Sie alle Steam Cloud-Speicher
Viele PC-Spieler lieben Steam, da sie ihre Spiele bequem in einer App organisieren können. Der Dienst sichert auch die Dateien Ihres Spiels in der Cloud, sodass Sie diese Titel auf jedem Computer spielen können. Allerdings die Wolke
Aktivieren Sie das neue Startmenü in Windows 10 Build 20161
Aktivieren Sie das neue Startmenü in Windows 10 Build 20161
So aktivieren Sie das neue Startmenü in Windows 10 Build 20161 Vor einigen Tagen hat Microsoft einen neuen Dev-Build (ehemals Fast Ring) für Insider veröffentlicht. Microsoft hat in diesem Build ein neues Startmenü eingeführt, das sich durch neue Farbschemata und ein verfeinertes Aussehen der Kacheln auszeichnet. Aufgrund der A / B.
Linux Mint 19 'Tara' veröffentlicht, hier ist was neu
Linux Mint 19 'Tara' veröffentlicht, hier ist was neu
Die endgültige Version der beliebten Linux Mint-Distribution 'Tara' ist gestern erschienen. Tara ist Version 19 des Betriebssystems, die jetzt in drei Versionen verfügbar ist: eine Cinnamon-Edition, eine XFCE-Variante und eine MATE-Edition. Linux Mint 19 trägt den Codenamen Tara. Es basiert auf Ubuntu 18.04 LTS. Das Betriebssystem wird bis 2023 unterstützt.
So identifizieren Sie gefälschte Follower für ein Instagram-Konto
So identifizieren Sie gefälschte Follower für ein Instagram-Konto
Gefälschte Instagram-Follower sind Konten, die normalerweise für einen einzigen Zweck erstellt wurden – um die Follower- und Engagement-Raten anderer Instagram-Konten zu steigern. Wie oft sind Sie schon auf ein Instagram-Profil mit Tausenden von Followern, aber weniger als zehn Likes gestoßen
Japanisches Landschaftsthema für Windows 10
Japanisches Landschaftsthema für Windows 10
Das Thema Deutsche Landschaften für Windows 10 enthält 12 hochwertige Hintergrundbilder mit Blick auf üppig grüne Felder, Felsen und Hügel sowie Blick auf den Strand.
So funktioniert iMessage
So funktioniert iMessage
Eine der besten neuen Funktionen in iOS 5 ist iMessage. Dieser raffinierte kleine Dienst untergräbt das traditionelle SMS-Textnachrichtensystem und ermöglicht es Ihnen, kostenlose* Text-/Bildnachrichten über den Datenkanal an andere iOS 5-Benutzer zu senden (*kostenlos,