Haupt Smartphones So beheben Sie 'Die Datei iTunes Library.itl kann nicht gelesen werden'

So beheben Sie 'Die Datei iTunes Library.itl kann nicht gelesen werden'



Wenn Sie iTunes längere Zeit verwendet haben, sind die Fehler 'Die Datei iTunes Library.itl kann nicht gelesen werden' aufgetreten. Sie treten normalerweise nach einem Upgrade oder nach dem erneuten Laden von iTunes auf einen neuen Computer auf. Der Fehler verhindert, dass iTunes auf Ihre Bibliothek zugreift. Es ist ein Showstopper, kann aber relativ einfach angesprochen werden.

So beheben Sie

Der Fehler scheint auf eine Nichtübereinstimmung zwischen den Bibliotheksdateien zurückzuführen zu sein. Wie oben erwähnt, kann dies häufig vorkommen, wenn Sie iTunes auf einen neuen Computer umstellen oder ein altes Backup Ihrer Bibliothek wiederherstellen. Es gab auch ein Problem, als iTunes den App Store für eine Weile entfernte und einige Benutzer ihre iTunes-Version herabstuften, um sie zurückzubringen. Mit der neueren Version von iTunes erstellte Bibliotheksdateien funktionieren nicht mehr, wenn diese Benutzer auf eine frühere Version zurückgesetzt haben.

Die vollständige Syntax kann lauten: 'Die Datei iTunes Library.itl kann nicht gelesen werden, da sie von einer neueren Version von iTunes erstellt wurde.' Dies gibt uns einen Hinweis darauf, was passiert ist. Hier erfahren Sie, wie Sie das Problem beheben können, wenn Sie es sehen. Dieser Fehler tritt sowohl unter Windows als auch unter Mac auf, sodass ich beide behandeln werde.



Behebung von iTunes-Bibliotheksfehlern auf einem Mac

Um den Fehler beim Lesen von iTunes Library.itl zu beheben, müssen Sie zuerst die ältere Version von iTunes entfernen und die neueste Version installieren. Sie können dann die Reparatur wiederholen oder fortsetzen.

So bearbeiten Sie Ränder in Google Docs
  1. Entfernen Sie die ältere Version von iTunes von Ihrem Mac und Installieren Sie eine neuere Version.
  2. Wenn Sie iCloud verwenden, beenden Sie Ihre Internetverbindung in den folgenden Schritten. Dies verhindert Probleme bei der Synchronisierung, während Sie Ihre iTunes-Mediathek reparieren.
  3. Wählen Sie Befehl + Umschalt + G und geben Sie ~ / Musik / iTunes / ein, um den iTunes-Ordner zu öffnen.
  4. Benennen Sie iTunes Library.itl in iTunes Library.old im iTunes-Ordner um.
  5. Navigieren Sie zu Vorherige iTunes-Bibliotheken und kopieren Sie die neueste Bibliotheksdatei. Sie enthalten das Datum im Dateinamen.
  6. Fügen Sie die Datei in Musik / iTunes / ein und benennen Sie sie in 'iTunes Library.itl' um.
  7. Öffne iTunes und teste es erneut.

Das Umbenennen der Datei in .old ist eine IT-Tech-Methode, um die Originaldatei für alle Fälle aufzubewahren. Der Dateiname wird von nichts anderem verwendet, sodass wir die Dateiintegrität aufrechterhalten können, ohne den Betrieb zu unterbrechen. Wenn hier etwas schief geht, können wir die .old-Datei einfach in das umbenennen, was sie war, und wir sind wieder da, wo wir angefangen haben.

Behebung von iTunes-Bibliotheksfehlern in Windows

Wenn Sie Ihre Betriebssysteme mischen und anpassen, funktioniert die Windows-Version von iTunes recht gut. Es tritt immer noch derselbe Fehler auf, wenn Sie Ihre iTunes-Version zurücksetzen und denselben Fehler auslösen. Hier erfahren Sie, wie Sie das Problem beheben können.

  1. Entfernen Sie die ältere Version von iTunes von Ihrem Computer und Installieren Sie eine neuere Version .
  2. Navigieren Sie zu Ihrem Musikordner und öffnen Sie den iTunes-Ordner.
  3. Gefunden iTunes Library.itl. Wenn Sie es nicht sehen, wählen Sie 'Ansicht' im Explorer und dann 'Versteckte Elemente'.
  4. Benennen Sie iTunes Library.itl in iTunes Library.old um.
  5. Öffnen Sie den Ordner 'Vorherige iTunes-Bibliotheken' und kopieren Sie die neueste Bibliotheksdatei. Das gleiche Datumsformat gibt es auch in Windows.
  6. Fügen Sie die Datei in den iTunes-Ordner ein und benennen Sie sie in 'iTunes Library.itl' um.
  7. Öffne iTunes und teste es erneut.

Wenn Sie jetzt iTunes öffnen, sollte alles gut funktionieren. Ihre Bibliothek sollte geladen werden und Sie sollten wie gewohnt auf alle Ihre Medien zugreifen können.

Ich habe keinen Ordner oder keine Dateien für frühere iTunes-Bibliotheken

Ich habe einige Fälle gesehen, in denen es keinen Ordner 'Vorherige iTunes-Bibliotheken' oder keine Dateien in diesem Ordner gab. Das kann passieren, aber ich habe keine Ahnung warum. Dies ist jedoch kein Problem. Alles, was passiert, ist, dass Sie Ihre vorhandene .itl-Datei in .old umbenennen, iTunes starten und mit keiner Bibliothek beginnen.

Solange iTunes von Ihrem Mac synchronisiert werden kann, sollte es Ihre Bibliothek von iCloud oder Time Machine herunterladen. Möglicherweise müssen Sie eine Weile warten, da alles synchronisiert wird, aber es wird passieren und Sie erhalten Ihre Bibliothek zurück.

So löschen Sie Freunde online

Windows-Benutzer können die Dateien möglicherweise auch zurückerhalten, je nachdem, wie Sie Ihren Computer sichern. Wenn Sie den Windows 10-Dateiversionsverlauf verwenden oder über einen Systemwiederherstellungspunkt verfügen, kann es sich lohnen, diesen zu überprüfen. Soweit ich weiß, wird iTunes auf Windows-Computern nicht synchronisiert oder automatisch gesichert. Wenn Sie dies lesen, ist es möglicherweise bereits zu spät. Wenn Sie jedoch keine Sicherungsoption für iTunes auf Ihrem Windows-Computer haben, ist jetzt ein guter Zeitpunkt, eine einzurichten!

So beheben Sie die Fehler 'Die Datei iTunes Library.itl kann nicht gelesen werden' auf Mac oder Windows. Es ist ein kritischer Fehler, der leicht behoben werden kann. Hoffe wir haben geholfen!

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

So testen Sie die Kamera auf einem Mac-Gerät
So testen Sie die Kamera auf einem Mac-Gerät
Jeder Apple-Laptop-Computer und einige Desktop-Versionen sind mit iSight ausgestattet. Dies ist eine in das Gerät integrierte Kamerafunktion, mit der der Benutzer Videoanrufe tätigen, Fotos aufnehmen und Videos direkt auf Ihrem Mac aufnehmen kann. Vor der Herstellung
Verhindern Sie, dass Edge Browser Kreditkartendaten speichert
Verhindern Sie, dass Edge Browser Kreditkartendaten speichert
Mit Windows 10 Version 1809 kann der Edge-Browser Ihre Kreditkarteninformationen speichern. Wenn Sie möchten, können Sie diese Funktion deaktivieren.
So senden oder leiten Sie Facebook-Nachrichten an E-Mail weiter
So senden oder leiten Sie Facebook-Nachrichten an E-Mail weiter
Können Sie Nachrichten an Ihr geschäftliches E-Mail-Konto weiterleiten und außerhalb von Facebook verfolgen? Können Sie Facebook-Nachrichten sichern? Wenn Sie ein Kleinunternehmer sind, kann Facebook ein leistungsstarkes Marketinginstrument sein. Es kann auch
So verwenden Sie eine Leuchtpistole in PUBG
So verwenden Sie eine Leuchtpistole in PUBG
Sie sind wahrscheinlich mindestens einmal auf einer der PUBG-Karten auf eine rote Leuchtpistole gestoßen. Oder vielleicht sind Sie auf eine vom Himmel fallende Kiste gestoßen, gefolgt von gelbem Rauch. Wenn Sie sich fragen, was die Geschichte ist
Apple iPod touch (4. Generation, 32 GB) Test
Apple iPod touch (4. Generation, 32 GB) Test
Der Nano lobt das abenteuerlichste iPod-Update, aber die Berührung macht es nur eine knappe Sekunde. Werfen Sie einen kurzen Blick darauf und es sieht nicht so aus, als hätte es sich gegenüber der vorherigen Version geändert. Es ist
So erstellen Sie ein Diagramm in Word
So erstellen Sie ein Diagramm in Word
Visuelle Datengrafiken sind eine großartige Möglichkeit, Ihre Botschaft ohne Worte zu vermitteln. Und es ist kein Raketenwissenschaftler erforderlich, um einem Microsoft Word-Dokument einen hinzuzufügen. Microsoft macht es einfach, Daten aus Excel in zu importieren
So deaktivieren und entfernen Sie Anzeigen in uTorrent
So deaktivieren und entfernen Sie Anzeigen in uTorrent
Als uTorrent (oder genauer gesagt µTorrent) seine werbefinanzierte Version einführte, entschied ich mich, qBittorent als werbefreie Alternative zu verwenden. Viele Benutzer haben sich jedoch entschieden, nicht zu alternativen BitTorent-Clients zu wechseln und dennoch uTorrent zu verwenden. Was viele Leute nicht zu wissen scheinen, ist, dass es möglich ist, Anzeigen mit nativem uTorrent zu deaktivieren