Haupt Facebook So blockieren Sie jemanden von einer Seite auf Facebook

So blockieren Sie jemanden von einer Seite auf Facebook



Haben Sie einen wiederholten Spam-Täter, der Ihre Facebook-Seite mit unerwünschter Werbung füllt? Oder vielleicht haben Sie es mit den verrückten Verschwörungstheorien dieses einen Familienmitglieds zu tun. Keine Beleidigung für den verrückten Onkel Larry, aber manchmal ist genug genug.

Mit ein paar einfachen Klicks auf eine Schaltfläche können Sie jemanden vorübergehend oder endgültig von Ihrer Seite blockieren. Geben Sie Ihnen und Ihren Followern ein wenig Ruhe und verhindern Sie, dass diese Personen auf Ihre Seite zugreifen. Weitere Informationen finden Sie im folgenden Artikel.

So blockieren Sie jemanden von einer Seite auf Facebook

Wenn Sie nicht mehr möchten, dass jemand Ihre Zeitleiste sieht oder Sie markiert, führen Sie die folgenden einfachen Schritte aus, um sie zu blockieren.



  • Starten Sie die Facebook-App
  • Tippen Sie auf den nach unten zeigenden Pfeil innerhalb des Kreissymbols in der oberen rechten Ecke
  • Wählen Sie Einstellungen & Datenschutz
  • Tippen Sie auf Einstellungen
  • Wählen Sie 'Blockieren' und geben Sie den Namen der Person ein, die Sie blockieren möchten
  • Scrollen Sie nach unten und wählen Sie die Person aus der Liste aus
  • Tippen Sie auf Blockieren und bestätigen Sie

Sie können auch direkt zur Profilseite der Person gehen, um sie zu blockieren. Tippen Sie auf die drei Punkte neben dem Titelbild, um das Menü zu öffnen, und wählen Sie Blockieren aus den Optionen.

So blockieren Sie jemanden von einer von Ihnen verwalteten Facebook-Seite

Als Facebook-Seitenadministrator können Sie bestimmte Benutzer daran hindern, auf die von Ihnen verwaltete Seite zuzugreifen. Eine der einfachsten Möglichkeiten, dies zu tun, sind Ihre Seiteneinstellungen:

  • Gehen Sie auf der Seite zum Menü Einstellungen und tippen Sie auf Personen und andere Seiten
  • Scrollen Sie nach unten, bis Sie zu der Person gelangen, die Sie sperren möchten, und wählen Sie die Option Von Seite verbieten

Sie können es umkehren, indem Sie zu Ihren Einstellungen zurückkehren und auf der Seite neben dem Namen der Person die Option 'Unban' aufheben.

Wie man die Geschichte von jemandem Screenshots macht, ohne dass sie es wissen

Sie können niemanden von einer Unternehmensseite blockieren. Dies ist normalerweise für persönliche Konten reserviert. Sie können Benutzer jedoch sperren, wodurch der Zugriff auf eine Unternehmensseite dauerhaft blockiert wird.

So blockieren Sie jemanden von einer Facebook-Seite auf dem iPhone

Blockieren Sie jemanden von einer Facebook-Seite mit Ihrem iPhone oder iPad mit den folgenden schnellen Schritten:

  • Starten Sie die Facebook-App
  • Tippen Sie auf… für mehr
  • Scrollen Sie nach unten und wählen Sie Einstellungen unter der Überschrift Einstellungen
  • Tippen Sie auf Blockieren
  • Geben Sie den Namen der Person ein und tippen Sie auf die blaue Schaltfläche Blockieren

So blockieren Sie jemanden von einer Facebook-Seite auf Android

Blockieren Sie jemanden mit einem Android-Gerät wie folgt:

  • Starten Sie die Facebook-App
  • Gehen Sie zum Profil der Person, die bald blockiert werden soll
  • Tippen Sie auf… für mehr
  • Block auswählen und bestätigen
Facebook, wie man jemanden von der Seite blockiert

So blockieren Sie jemanden von einer Facebook-Gruppenseite

Nur Gruppenmoderatoren und Administratoren können Gruppenmitglieder blockieren oder entfernen. Gehen Sie folgendermaßen vor, um jemanden zu blockieren:

  • Öffnen Sie Facebook und tippen Sie auf die drei horizontalen Balken, um das Hauptmenü zu öffnen
  • Tippen Sie auf Gruppen und wählen Sie Ihre Gruppe aus
  • Tippen Sie in der oberen rechten Ecke Ihrer Gruppe auf das Schildsymbol mit einem Stern in der Mitte
  • Wählen Sie Mitglieder
  • Scrollen Sie nach unten und wählen Sie das Mitglied aus, das Sie blockieren möchten
  • Tippen Sie auf die drei Punkte neben dem Namen des Mitglieds und wählen Sie Mitglied blockieren
  • Bestätigen Sie den Block

So blockieren Sie jemanden von einer Unternehmensseite auf Facebook

Das Sperren ist eine Funktion, die im Allgemeinen für persönliche Konten reserviert ist. Sie können jedoch jemanden von einer Geschäftsseite verbannen. Hier ist wie:

wie man Fenster in Windows 10 kaskadiert
  • Öffnen Sie die Facebook-App und gehen Sie zum Kommentar der Person, die Sie sperren möchten
  • Tippen Sie auf das Profilbild
  • Scrollen Sie zum Ende ihres Profils und tippen Sie auf Von Seite verbannen
  • Bestätigen Sie das Verbot

So blockieren Sie jemanden von Facebook-Seitennachrichten

Das Blockieren des Versendens von Nachrichten an Sie ist nicht dasselbe wie das Blockieren einer Person auf Facebook. Wenn Sie nur unerwünschte Nachrichten stoppen möchten, gehen Sie wie folgt vor:

  • Öffnen Sie Facebook auf Ihrem Computer und gehen Sie zu Ihrem Newsfeed
  • Wählen Sie im linken Menü die blaue und rote Dialogblase für Messenger aus
  • Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf das Gespräch mit der Person, die Sie blockieren möchten
  • Wählen Sie im rechten Menü Datenschutz und Support
  • Klicken Sie auf die Option Blockmeldungen und bestätigen Sie die Sperrung

So blockieren Sie jemanden von einer Facebook-Seite, der es nicht gefallen hat

Bringe diese Trolle ein für alle Mal zum Schweigen. Befolgen Sie diese einfachen Schritte, um jemanden von einer Facebook-Unternehmensseite zu blockieren:

  • Öffnen Sie Ihre Facebook Business Page
  • Gehen Sie zu den Seiteneinstellungen in der unteren linken Ecke des Bildschirms
  • Wählen Sie die Registerkarte Personen und andere
  • Öffnen Sie das Dropdown-Menü und wählen Sie Verbotene Personen und Seiten
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche + Person verbieten
  • Geben Sie die Eitelkeits-URL der Person in die Suchleiste ein
  • Klicken Sie auf Speichern, um die Person zur Sperrliste hinzuzufügen

So blockieren Sie einen Facebook-Benutzer schnell und anonym

Blockieren Sie schnell jemanden über Ihre Einstellungen und Datenschutzoptionen in Ihrem Hauptmenü. Wählen Sie Einstellungen und klicken Sie auf Blockieren. Geben Sie den Namen der Person ein, die Sie blockieren möchten, und bestätigen Sie die Aktion.

Die Person, die Sie blockiert haben, wird niemals benachrichtigt, dass Sie sie aus Ihrem Facebook-Bereich verbannt haben.

Zusätzliche FAQs

Facebook blockiert jemanden von einer Seite

Was bewirkt das Sperren von Personen von einer Facebook-Seite?

Das Sperren von Personen verhindert, dass diese Personen auf Ihrer Seite veröffentlichen. Sie können Beiträge auch nicht mögen oder kommentieren und sie können Ihre Seite nicht mit Nachrichten versehen oder mögen. Sie können einfach nicht mehr direkt mit Ihnen interagieren.

wie man Rollen in Zwietracht setzt

Können Sie jemanden von Ihrer Unternehmensseite auf Facebook blockieren?

Sie können Benutzer nicht unbedingt von Ihrer Unternehmensseite blockieren, aber Sie können sie sperren. Auf diese Weise können sie Ihre Inhalte teilen, ohne aktiv an Ihrer Seite teilnehmen zu können.

Ein letztes Wort

Denken Sie daran, dass das Blockieren für immer ist oder zumindest bis Sie den Benutzer wieder befreundet haben. Wenn Sie jemanden blockieren, müssen Sie ihn erneut befreundet haben, was zu einer unangenehmen Situation führen kann. Wenn Sie also nur eine Pause wünschen, sollten Sie stattdessen die temporären Lösungen in Betracht ziehen.

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

So löschen Sie einen Kontakt in Viber
So löschen Sie einen Kontakt in Viber
Sobald Sie Viber auf Ihrem Mobilgerät installieren, werden Ihre Kontakte mit der App synchronisiert. Falls Sie vorhandene Kontakte und Konversationen löschen möchten, ist dies in wenigen einfachen Schritten möglich. Nachdem ich das gelesen habe
Minecraft-Malware: In Minecraft-Skins gefundener bösartiger Code hat 50.000 Konten (und noch mehr) mit Malware infiziert, die Computerfestplatten löscht
Minecraft-Malware: In Minecraft-Skins gefundener bösartiger Code hat 50.000 Konten (und noch mehr) mit Malware infiziert, die Computerfestplatten löscht
Minecraft, das immens beliebte World-Building-Spiel mit mehr als 74 Millionen Spielern, hat ein Malware-Problem. Benutzer, die Skins für ihre Avatare von der offiziellen Minecraft-Website herunterladen, lassen unwissentlich bösartigen Code auf ihren Computern zu. Derzeit sind fast 50
Apps in Microsoft Store My Library ausblenden oder anzeigen
Apps in Microsoft Store My Library ausblenden oder anzeigen
Mit der Microsoft Store-App in Windows 10 können Sie die unter 'Meine Bibliothek' aufgeführten Apps ein- und ausblenden. Dies kann verwendet werden, um die Liste der Apps zu reduzieren.
Laden Sie Aero Purple herunter
Laden Sie Aero Purple herunter
Aero Lila. Alle Credits gehen an den Schöpfer dieser Cursor, Hopachi. Verfasser: Hopachi. http://www.eightforums.com/customization/9827-custom-cursors.html Download 'Aero Purple' Größe: 49,14 Kb AdvertismentPCRepair: Behebung von Windows-Problemen. Alle von ihnen. Download-Link: Klicken Sie hier, um die Datei herunterzuladen. Support usWinaero ist in hohem Maße auf Ihre Unterstützung angewiesen. Sie können der Website helfen, weiterhin interessante und nützliche Inhalte bereitzustellen
So löschen Sie alle Voicemails auf einem iPhone
So löschen Sie alle Voicemails auf einem iPhone
Voicemails sind eine amerikanische Sache. Wenn Sie sich für einige Zeit in einem anderen Land in anderen Regionen aufhalten, werden Sie feststellen, dass viele Menschen Voicemails nicht gerne hinterlassen. Verdammt, es ist vielleicht ihr Verlust? Aus der alten Antwort
ATI Radeon HD 4350 im Test
ATI Radeon HD 4350 im Test
Die Radeon HD 4350 ist die bescheidenste Karte im ATI-Sortiment. Mit einem Preis von nur 30 £ exkl. MwSt. richtet es sich direkt an den preisbewussten PC-Hersteller, der rudimentäre Medienfunktionen möchte. Wie bei der HD 4550,
So fügen Sie einen Drucker hinzu und drucken Dokumente von einem Kindle Fire
So fügen Sie einen Drucker hinzu und drucken Dokumente von einem Kindle Fire
Da das Drucken eine so grundlegende Funktion ist, würden Sie davon ausgehen, dass es auf fast jedem Gerät verfügbar ist, auf dem Sie ein Dokument lesen können. Es gibt jedoch viele Geräte, die es Benutzern unmöglich machen, sie zu verbinden