Haupt Andere So löschen Sie Ihre Gmail-Adresse dauerhaft [Januar 2021]

So löschen Sie Ihre Gmail-Adresse dauerhaft [Januar 2021]



Die Kollaborationstools von Gmail und die Integration mit anderen Google-Produkten machen es für die meisten Menschen zur einfachen Wahl, wenn es darum geht, einen Go-to-E-Mail-Dienst auszuwählen.

So löschen Sie Ihre Gmail-Adresse dauerhaft [Januar 2021]

Die Anmeldung für ein Gmail-Konto ist schnell und einfach, und viele Leute haben aus dem einen oder anderen Grund mehr als eine Gmail-Adresse. In jedem Fall könnten Sie sich mit einem Gmail-Konto zu viel wiederfinden.

Um Ihr Leben zu vereinfachen, können Sie ein Gmail-Konto löschen. In diesem Artikel wird erklärt, wie Sie dies tun können.



So löschen Sie Ihre Google Mail-Adresse

Löschen von a Gmail-Konto ist ungefähr so ​​einfach wie die Anmeldung für einen, aber Sie müssen die Schritte sorgfältig befolgen, wenn Sie nicht Ihr gesamtes Google-Konto löschen möchten.

Melden Sie sich zunächst von allen anderen Google- oder Gmail-Konten ab, bei denen Sie möglicherweise in Ihrem Webbrowser angemeldet sind. Dies ist eine wichtige Sicherheitsvorkehrung, um zu vermeiden, dass das falsche Konto gelöscht wird.

Zweitens müssen Sie sich bei dem Google-Konto anmelden, das das bestimmte Gmail-Konto enthält, das Sie löschen möchten. Öffnen Sie dazu einen Webbrowser und navigieren Sie zu Google com und dann oben rechts im Browser auf Login klicken

  1. Gehe zu myaccount.google.com und loggen Sie sich ein, falls noch nicht geschehen. Oben auf der Google-Kontoverwaltungsseite wird ein Willkommen, Ihr Name angezeigt.
  2. Klicken Sie auf der Seite zur Google-Kontoverwaltung auf Daten und Personalisierung im linken Navigationsmenü.
  3. Wenn Du willst, kannst Du Laden Sie Ihre Daten herunter bevor Sie Ihr Gmail-Konto löschen, damit Sie nichts Wichtiges verlieren. Wenn Sie Ihre Daten nicht speichern müssen, klicken Sie einfach auf Löschen Sie einen Dienst oder Ihr Konto.
  4. Als nächstes zeigt Google Ihnen die Optionen erneut an. Wenn Sie Ihr Gmail-Konto löschen möchten, klicken Sie auf Löschen Sie einen Google-Dienst.
  5. Sobald Sie auf Google-Dienst löschen klicken, werden Sie zur Eingabe Ihres Passworts aufgefordert und müssen je nach Ihren Sicherheitseinstellungen möglicherweise einen Bestätigungscode eingeben.
  6. Der nächste Bildschirm zeigt Ihnen eine Liste der Google-Dienste, die Sie mit diesem Google-Konto verknüpft haben, wie Gmail und YouTube, mit einem Papierkorbsymbol rechts neben jedem Dienst.
  7. Klicken Sie anschließend auf das Papierkorbsymbol, um Ihr Google Mail-Konto zu löschen. Google fordert Sie möglicherweise auf, Ihre Identität mit einem anderen Google-Bestätigungstext zu bestätigen.

Sie werden aufgefordert, eine andere Nicht-Google-E-Mail-Adresse anzugeben, bevor Sie fortfahren können. Mit dieser Nicht-Gmail-Adresse können Sie sich bei anderen Google-Diensten wie Google Play, Docs oder Kalender anmelden.

Geben Sie die Nicht-Gmail-E-Mail-Adresse ein und klicken Sie dann auf Senden Sie E-Mail-Verifizierung.

Bestätigungs-E-Mail

Überprüfen Sie Ihre alternative E-Mail und öffnen Sie die Bestätigungsnachricht von Gmail. Klicken Sie auf den Link, um mit dem Entfernen Ihrer Gmail-Adresse fortzufahren. Dieser Schritt ist wichtig. Ihre Gmail-Adresse wird erst gelöscht, wenn Sie auf den Link klicken.

Hinweis:: Bevor Sie Gmail löschen, können Sie Ihre E-Mails herunterladen, indem Sie oben in der Liste der Google-Dienste auf den Link Daten herunterladen klicken. Sie können alle E-Mails herunterladen oder bestimmte Labels auswählen. Die heruntergeladene Datei liegt im MBOX-Format vor und kann geöffnet werden, indem ein aktives Gmail-Konto mit einem E-Mail-Client wie Thunderbird verbunden wird.

Klicken Sie abschließend als letzten Schritt auf Google Mail entfernen. Beachten Sie, dass durch das Löschen Ihrer Gmail-Adresse Ihr Google-/Gmail-Nutzername nicht freigegeben wird.

Wenn Sie das Konto behalten, aber Ihre Kontaktliste löschen möchten, lesen Sie So löschen Sie alle Google Gmail-Kontakte.

Nächste Schritte

Sie können sich in Zukunft nicht mehr mit demselben Nutzernamen bei Gmail anmelden. Da eine Gmail-Adresse auch mit einem Google-Konto verbunden ist, werden durch das Löschen keine Daten aus anderen Google-Diensten wie YouTube, dem Google-Suchverlauf und Google Drive gelöscht. Wenn Sie Ihre E-Mails nicht vom Konto heruntergeladen haben, können Sie nicht auf alle Ihre E-Mails zugreifen.

Als nächstes müssen Sie nach dem Löschen einer Gmail-Adresse alle Dokumente aktualisieren, die diese E-Mail-Adresse haben könnten. Dies können Visitenkarten, Lebensläufe, die Kontaktdaten Ihrer Website und andere Orte sein, an denen Sie diese E-Mail-Adresse als Kontaktmöglichkeit angegeben haben, sollten jetzt aktualisiert werden.

Gmail von Ihrem Telefon entfernen

Ein weiterer Schritt, den Sie möglicherweise ausführen müssen, besteht darin, Ihr Gmail-Konto von Ihrem Telefon zu löschen (dies ist besonders wichtig, wenn Sie keine Pop-ups auf Ihrem Telefon sehen möchten, die Sie zur Anmeldung auffordern).

Gehen Sie sowohl mit Apple- als auch mit Android-Geräten zu den Einstellungen auf Ihrem Telefon und suchen Sie Ihre 'Konten'. Dies können Sie ganz einfach tun, indem Sie 'Konten' in die Suchleiste der Einstellungen eingeben.

Suchen Sie das Konto und tippen Sie darauf. Sowohl Android als auch Apple bieten Ihnen die Möglichkeit, ein Konto zu entfernen. Sobald Sie darauf tippen, müssen Sie es bestätigen. Das Konto verschwindet aus der Kontoliste Ihres Telefons.

Häufig gestellte Fragen

Bei TechJunkie bekommen wir viele Fragen zur Verwendung von Gmail und anderen Google-Diensten.

Hier sind unsere Antworten auf einige der am häufigsten gestellten Fragen, die wir zur Verwendung, Erstellung und Löschung von Gmail-Konten erhalten.

Kann ich mein Gmail löschen und meine Google-Dokumente trotzdem behalten?

Ja, die obigen Anweisungen gelten nur für Ihr Gmail-Konto. Sie können weiterhin auf Ihre Google-Dokumente und gespeicherten Google Suite-Daten zugreifen.

Ist Google Mail sicher?

Wie bei den meisten Technologien hängt die Sicherheit von Gmail vom Benutzer ab. Das Einrichten der Zwei-Faktor-Authentifizierung, das regelmäßige Aktualisieren Ihres Kennworts und das Aktualisieren der Kontaktinformationen sind Schritte, die Sie ausführen müssen, um sicherzustellen, dass Google Mail sicher ist.

Was passiert, wenn mir jemand eine E-Mail sendet, nachdem ich mein Konto gelöscht habe?

Der Absender erhält eine Antwort-E-Mail, die besagt, dass die Nachricht nicht zustellbar ist. Es wird nicht erklärt, warum die E-Mail nicht gesendet wurde.

wie man Leute zu Zwietracht einlädt

Was passiert, wenn ich mein Gmail verwende, um mich bei anderen Websites anzumelden?

Stellen Sie vor dem Löschen Ihrer E-Mail sicher, dass Sie Ihre E-Mail-Adresse in allen Ihren Konten aktualisieren, mit denen sie verknüpft ist. Sie müssen zu jeder Site gehen und die Kontaktinformationen aktualisieren.

Was passiert, wenn mir jemand eine E-Mail schickt?

Wenn Ihnen jemand eine E-Mail sendet, nachdem Sie die oben beschriebenen Schritte ausgeführt haben, wird er mit der Benachrichtigung „Nachricht nicht zugestellt“ benachrichtigt. Da Sie nach dem Löschen des Kontos keine Benachrichtigungen über neue Nachrichten erhalten, ist es wichtig, Ihre Kontaktinformationen für jedes Konto oder jeden Kontakt zu aktualisieren, der mit dieser Adresse verbunden ist.

Abschließende Gedanken

Inaktive E-Mail-Konten sind das Hauptziel von Hackern und bergen das Risiko, dass Ihre persönlichen Daten gestohlen werden.

Wenn Sie eine bestimmte Gmail-Adresse nicht verwenden, ist es daher in Ihrem Interesse, sie ordnungsgemäß zu löschen, anstatt sie für Hackerangriffe offen zu halten.

Glücklicherweise können Sie alte und vergessene Gmail-Adressen schnell und einfach löschen, indem Sie die oben beschriebenen Schritte ausführen.

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Ändern Sie die Textzoomstufe im Editor in Windows 10
Ändern Sie die Textzoomstufe im Editor in Windows 10
Notepad ist ein einfacher Texteditor für Microsoft Windows. Microsoft hat Optionen hinzugefügt, mit denen Sie Text im Editor schnell und einfach zoomen können.
So laden Sie Bilder automatisch in Outlook herunter
So laden Sie Bilder automatisch in Outlook herunter
Wenn Sie Outlook zum Abrufen Ihrer E-Mails verwenden, wissen Sie, dass Sie jedes Bild manuell herunterladen müssen. Outlook lädt die Fotos in Ihren E-Mails nicht automatisch herunter, Sie müssen also auf die entsprechende Stelle klicken
So erstellen Sie eine YouTube-Wiedergabeliste
So erstellen Sie eine YouTube-Wiedergabeliste
Eines der besten Dinge an YouTube ist neben der enormen Menge an Videoinhalten die einfache Organisation von Inhalten. Es ist sehr einfach, Wiedergabelisten zu erstellen und bestimmte Videos nach Belieben erneut anzusehen, ohne dies zu tun
openSUSE-Leap-15-1 für WSL ist jetzt im Microsoft Store erhältlich
openSUSE-Leap-15-1 für WSL ist jetzt im Microsoft Store erhältlich
Wenn Sie die WSL-Funktion in Windows 10 (früher als Bash On Ubuntu bekannt) verwenden, wissen Sie definitiv, dass Sie mehrere Linux-Distributionen aus dem Microsoft Store installieren und ausführen können. openSUSE-Leap-15-1 ist eine neue Distribution, die heruntergeladen und in WSL installiert werden kann. Die Möglichkeit, Linux nativ unter Windows 10 auszuführen, bietet das
So benennen Sie Spalten in Google Sheets
So benennen Sie Spalten in Google Sheets
Wie Sie vielleicht bemerkt haben, haben Spalten in Google Sheets bereits ihre Standardüberschriften. Es handelt sich um die erste Zelle in jeder Spalte, die immer sichtbar ist, unabhängig davon, wie weit Sie nach unten scrollen. Das ist sehr praktisch,
Sound funktioniert nicht in Instagram - Was zu tun ist
Sound funktioniert nicht in Instagram - Was zu tun ist
Instagram ist eine großartige Plattform zum Posten von Videoinhalten. Benutzer stoßen jedoch gelegentlich auf ein Problem, bei dem ihr Sound auf Instagram nicht funktioniert. Dies kann frustrierend sein, da Sie den Inhalt Ihres Instagram-Feeds nicht genießen können.
Wie sicher ist Zoho Meeting?
Wie sicher ist Zoho Meeting?
Das Bedürfnis nach Sicherheit und Privatsphäre beim Surfen im Internet und bei der Verwendung verschiedener Apps erhält heute mehr denn je Aufmerksamkeit. Leider sind gehackte Konten, Datenschutzverletzungen und gestohlene Daten alltäglich geworden. Daher ist es normal, dass diejenigen, die Zoho verwenden