Haupt Windows 10 Aktivieren oder Deaktivieren des Tonausgabegeräts in Windows 10

Aktivieren oder Deaktivieren des Tonausgabegeräts in Windows 10



Aktivieren oder Deaktivieren eines Tonausgabegeräts in Windows 10

In Windows 10 kann der Benutzer das Standard-Soundausgabegerät angeben. Dies können Lautsprecher, ein Bluetooth-Gerät, Kopfhörer oder ein anderes Audiogerät sein, das an Ihren PC angeschlossen oder in Ihr Gerät integriert ist. Heute erfahren Sie, wie Sie ein Audiogerät in Windows 10 deaktivieren oder aktivieren.

Werbung

Windows 10 führte einen neuen Stil von Elementen und deren Fenstern / Flyouts ein, die im Benachrichtigungsbereich geöffnet werden. Alle Applets, die in der Taskleiste geöffnet werden, sind jetzt unterschiedlich. Dies umfasst den Bereich Datum / Uhrzeit, das Aktionscenter, den Bereich Netzwerk und sogar die Lautstärkeregelung. Sobald Sie in der Taskleiste auf das Sound-Symbol klicken, wird die neue Lautstärkeanzeige auf dem Bildschirm angezeigt.



Windows 10 Standardmixer

Hinweis: In einigen Situationen kann das Lautstärkesymbol in der Taskleiste ausgeblendet werden. Selbst wenn Sie alle Treiber installiert haben, kann auf das Symbol möglicherweise nicht zugegriffen werden. Wenn Sie von diesem Problem betroffen sind, lesen Sie den folgenden Beitrag:

So legen Sie das Standard-Gmail-Konto fest

Fix: Das Volume-Symbol fehlt in der Windows 10-Taskleiste

Tipp: Es ist weiterhin möglich, die gute alte 'klassische' Lautstärkeregelung wiederherzustellen.

Windows 10 altes Lautstärkeregelungs-Applet

Lesen Sie den folgenden Artikel:

So aktivieren Sie die alte Lautstärkeregelung in Windows 10

Das Standard-Audioeingabegerät ist das Gerät, mit dem das Betriebssystem Sounds aufzeichnet oder hört. Wenn Sie mehrere Audiogeräte an Ihren PC oder Laptop angeschlossen haben, z. B. Mikrofone, eine Webkamera mit integriertem Mikrofon oder ein Bluetooth-Headset, möchten Sie möglicherweise eines oder mehrere davon deaktivieren. Dies kann mit Einstellungen, Geräte-Manager, über die klassische Systemsteuerung oder mit einer Registrierungsoptimierung erfolgen. Lassen Sie uns diese Methoden überprüfen.

So deaktivieren Sie ein Tonausgabegerät in Windows 10:

  1. Öffne das Einstellungen App .
  2. Gehe zuSystem> Sound.
  3. Wählen Sie rechts das Audioausgabegerät unter ausAusgabe.Windows 10 Open Device Manager
  4. Klick auf dasGeräteeigenschaftenVerknüpfung.
  5. Überprüfen Sie auf der nächsten Seite dieDeaktivierenBox, um das Gerät zu deaktivieren. Es ist standardmäßig deaktiviert.
  6. Deaktivieren Sie das KontrollkästchenDeaktivierenFeld, um das Gerät wieder zu aktivieren.

Du bist fertig.

Außerdem gibt es in den Einstellungen eine zusätzliche Seite, auf der Sie Audiogeräte deaktivieren können. Es wird genanntSoundgeräte verwalten.

Deaktivieren Sie ein Tonausgabegerät mit Soundgeräte verwalten

  1. Öffne das Einstellungen App .
  2. Gehe zuSystem> Sound.
  3. Klicken Sie rechts auf den LinkSoundgeräte verwaltenunterAusgabe.
  4. Wählen Sie auf der nächsten Seite Ihr Audioausgabegerät in der Liste in ausAusgabegeräte.
  5. Klick auf dasDeaktivierenTaste, um das ausgewählte Gerät zu deaktivieren.
  6. Klick auf dasAktivierenSchaltfläche, um das deaktivierte Gerät zu aktivieren.

Du bist fertig.

Neben der App 'Einstellungen' können Sie die gute alte Geräte-Manager-App verwenden, um Geräte zu aktivieren oder zu deaktivieren, einschließlich der auf Ihrem Computer installierten Audiogeräte.

So finden Sie Ihre Minecraft-Server-IP

Deaktivieren Sie das Tonausgabegerät im Geräte-Manager

  1. Drücken Sie gleichzeitig die Tasten Win + X auf der Tastatur und klicken Sie aufGerätemanager.

    Tipp: Sie können Passen Sie das Win + X-Menü von Windows 10 an .
  2. Suchen Sie in der Gerätestruktur Ihr Gerät unterAudio-Ein- und Ausgänge.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Gerät und wählen SieDeaktivierenaus dem Kontextmenü, um es zu deaktivieren.
  4. Um das deaktivierte Gerät zu aktivieren, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen SieAktivierenaus dem Kontextmenü.
  5. Bestätigen Sie den Vorgang, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Du bist fertig.

Mit dem klassischen Control Panel-Applet 'Sound' können Sie auch ein Soundausgabegerät deaktivieren oder aktivieren.

Deaktivieren Sie ein Tonausgabegerät über die Systemsteuerung

  1. Öffne den Klassiker Schalttafel App.
  2. Navigieren Sie zuSystemsteuerung Hardware und Sound Sound.
  3. Wählen Sie auf der Registerkarte Wiedergabe das Gerät aus, das Sie deaktivieren möchten.
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen SieDeaktivierenaus dem Kontextmenü. Dadurch wird das Audioausgabegerät deaktiviert.

Du bist fertig.

So programmieren Sie eine Universalfernbedienung ohne Code

So aktivieren Sie ein deaktiviertes Audioausgabegerät , Mach Folgendes.

  1. Stellen Sie sicher, dass die deaktivierten Geräte aufgelistet sind: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein Gerät und prüfen Sie, ob Sie über eines verfügenDeaktivierte Geräte anzeigenEintrag geprüft. Wenn nicht, klicken Sie darauf.
  2. Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf ein deaktiviertes Gerät in der Liste.
  3. WählenAktivierenaus dem Kontextmenü.
  4. Dadurch wird das deaktivierte Gerät aktiviert.

Du bist fertig!

Tipp: Um Zeit zu sparen, können Sie den klassischen Sound-Dialog mit dem folgenden Befehl öffnen:

rundll32.exe shell32.dll, Control_RunDLL mmsys.cpl ,, 1

Siehe nächster Artikel:

Windows 10 Rundll32-Befehle - die vollständige Liste

Schließlich können Sie ein Audioausgabegerät in der Registrierung deaktivieren oder aktivieren. Hier ist, wie.

Deaktivieren Sie ein Tonausgabegerät in der Registrierung

  1. Öffne das Registrierungseditor App .
  2. Gehen Sie zum folgenden Registrierungsschlüssel.HKEY_LOCAL_MACHINE SOFTWARE Microsoft Windows CurrentVersion MMDevices Audio Render
    Sehen Sie, wie Sie zu einem Registrierungsschlüssel wechseln mit einem Klick .
  3. Erweitern Sie im linken Bereich die OptionMachenSchlüssel und öffnen Sie dieEigenschaftenUnterschlüssel von jedem GUID bis Sie das Gerät finden, das Sie deaktivieren möchten.
  4. Ändern oder erstellen Sie rechts neben dem entsprechenden GUID-Schlüssel einen neuen 32-Bit-DWORD-WertDeviceState.
    Hinweis: Auch wenn Sie es sind unter 64-Bit-Windows Sie müssen noch einen 32-Bit-DWORD-Wert erstellen.
  5. Setzen Sie die Wertdaten auf 1, um das Gerät zu aktivieren.
  6. Ein Wert von 10000001 deaktiviert es.

Das ist es!

Artikel von Interesse:

  • Ändern Sie das Standard-Audioeingabegerät in Windows 10
  • Audiogerät in Windows 10 umbenennen
  • Stellen Sie das Audioausgabegerät für Apps in Windows 10 einzeln ein
  • So passen Sie den App-Sound in Windows 10 individuell an
  • So ändern Sie das Standard-Audiogerät in Windows 10
  • So öffnen Sie klassische Soundoptionen in Windows 10
  • So aktivieren Sie Spatial Sound in Windows 10

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Google und Firefox verwenden die stilvolle Browsererweiterung, mit der Sie jede Bewegung verfolgen können
Google und Firefox verwenden die stilvolle Browsererweiterung, mit der Sie jede Bewegung verfolgen können
Stilvoll, eine leistungsstarke Browsererweiterung für Google Chrome und Firefox, mit der Sie die Darstellung von Webseiten in Chrome- und Firefox-Browsern vollständig ändern konnten. Die Erweiterung, die über 1,8 Millionen Benutzer hat, hat
So löschen Sie alle Steam Cloud-Speicher
So löschen Sie alle Steam Cloud-Speicher
Viele PC-Spieler lieben Steam, da sie ihre Spiele bequem in einer App organisieren können. Der Dienst sichert auch die Dateien Ihres Spiels in der Cloud, sodass Sie diese Titel auf jedem Computer spielen können. Allerdings die Wolke
Aktivieren Sie das neue Startmenü in Windows 10 Build 20161
Aktivieren Sie das neue Startmenü in Windows 10 Build 20161
So aktivieren Sie das neue Startmenü in Windows 10 Build 20161 Vor einigen Tagen hat Microsoft einen neuen Dev-Build (ehemals Fast Ring) für Insider veröffentlicht. Microsoft hat in diesem Build ein neues Startmenü eingeführt, das sich durch neue Farbschemata und ein verfeinertes Aussehen der Kacheln auszeichnet. Aufgrund der A / B.
Linux Mint 19 'Tara' veröffentlicht, hier ist was neu
Linux Mint 19 'Tara' veröffentlicht, hier ist was neu
Die endgültige Version der beliebten Linux Mint-Distribution 'Tara' ist gestern erschienen. Tara ist Version 19 des Betriebssystems, die jetzt in drei Versionen verfügbar ist: eine Cinnamon-Edition, eine XFCE-Variante und eine MATE-Edition. Linux Mint 19 trägt den Codenamen Tara. Es basiert auf Ubuntu 18.04 LTS. Das Betriebssystem wird bis 2023 unterstützt.
So identifizieren Sie gefälschte Follower für ein Instagram-Konto
So identifizieren Sie gefälschte Follower für ein Instagram-Konto
Gefälschte Instagram-Follower sind Konten, die normalerweise für einen einzigen Zweck erstellt wurden – um die Follower- und Engagement-Raten anderer Instagram-Konten zu steigern. Wie oft sind Sie schon auf ein Instagram-Profil mit Tausenden von Followern, aber weniger als zehn Likes gestoßen
Japanisches Landschaftsthema für Windows 10
Japanisches Landschaftsthema für Windows 10
Das Thema Deutsche Landschaften für Windows 10 enthält 12 hochwertige Hintergrundbilder mit Blick auf üppig grüne Felder, Felsen und Hügel sowie Blick auf den Strand.
So funktioniert iMessage
So funktioniert iMessage
Eine der besten neuen Funktionen in iOS 5 ist iMessage. Dieser raffinierte kleine Dienst untergräbt das traditionelle SMS-Textnachrichtensystem und ermöglicht es Ihnen, kostenlose* Text-/Bildnachrichten über den Datenkanal an andere iOS 5-Benutzer zu senden (*kostenlos,